• Facebook
  • Twitter

Artikel von Julian Koch

Trainer der Saison 2013/2014: André Breitenreiter

7. Juni 2014

Die Zweitliga-Saison ist beendet und befindet sich nach den Relegationsspielen mit Beteiligung der SpVgg Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, die beide ihr Ziel nicht erreichen konnten, in der Sommerpause. Genau eine Woche konnten die Leser von liga2-online.de für den "Trainer der Saison 2013/2014" abstimmen und entschieden sich am Ende mit großer Mehrheit (75 Prozent) für André Breitenreiter vom Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn.

Offiziell: Florian Mohr wechselt von St. Pauli nach Fürth

6. Juni 2014

Zuletzt lag es bereits in der Luft, nun ist es perfekt: Florian Mohr wechselt von FC St. Pauli zur SpVgg Greuther Fürth, wo er einen Vertrag bis 2016 unterschrieben hat. "Wir haben einen erfahrenen, deutschsprachigen Innenverteidiger gesucht, der die zweite Liga gut kennt. Das ist für die Zusammenstellung unseres gesamten Kaders sehr wichtig. Florian ist ein gestandener Innenverteidiger, mit einem guten Spielaufbau und einem robusten Zweikampfverhalten".

Fürth: Lam kommt vom HSV – Drexler geht nach Aalen

5. Juni 2014

Die SpVgg Greuther Fürth treibt die Personalplanungen für die kommende Saison voran und gab am Donnerstagvormittag mit Zhi Gin Lam einen weiteren Neuzugang bekannt. Der 22-jährige Mittelfeldspieler stößt vom Hamburger SV nach Fürth, wo er einen Kontrakt bis 2017 unterschrieb. Für den HSV spielt er bereits seit 2005 und schaffte im November 2011 den Sprung in den Profikader. Dort angekommen lief er bisher in 20 Bundesliga-Partien auf.

Ricardo Moniz neuer Trainer des TSV 1860 München

4. Juni 2014

Der TSV 1860 München hat am Mittwochabend einen neuen Cheftrainer vorgestellt: Ricardo Moniz wird ab sofort die Geschicke der Löwen leiten. „Er musste es einfach sein", ist Gerhard Poschner überzeugt, den richtigen Trainer für die Löwen gefunden zu haben. „Ricardo ist ein Vollblut-Typ. Er lebt Fußball", sagt der 1860-Geschäftsführer Sport über den Niederländer.

Darmstadt plant Zweitliga-Saison ohne Aufstiegsheld da Costa

4. Juni 2014

Einen Tag, nachdem der der SV Darmstadt 98 mit Christian Wetklo den ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt hat, gab der Zweitliga-Aufsteiger nun auch bekannt, wer keine Rolle in den zukünftigen Planungen spielen wird. So werden die am 30. Juni auslaufenden Verträge von Benjamin Baier, Mario Barusic, Steven Braunsdorf, Elton Da Costa, Uwe Hesse, Josip Landeka, Benjamin Maas und Julian Ratei nicht verlängert.

Fortuna Düsseldorf sichert sich die Dienste von Lukas Schmitz

4. Juni 2014

Fortuna Düsseldorf hat sich am Mittwochnachmittag die Dienste von Lukas Schmitz gesichert. Der 25-Jährige stößt vom Bundesligisten Werder Bremen zur Fortuna, wo er einen Vertrag bis 2016 unterschrieb. "Lukas Schmitz ist ein erfahrener Bundesliga-Spieler, der sogar auch schon in der Champions League zum Einsatz kam. Mit seinen Fähigkeiten, die er sowohl in der Defensive als auch in der Offensive einbringt, ist er auf mehreren Positionen auf der linken Seite einsetzbar.

Aue: Rangelov und Mauersberger auf der Liste?

4. Juni 2014

Mit Patrick Schönfeld (Arminia Bielefeld) und Stipe Vucur (FC Wacker Innsbruck) hat Erzgebirge Aue bisher zwei neue Spieler verpflichtet - weitere werden folgen. Zum Kandidatenkreis möglicher Neuzugänge gehören laut dem "Mitteldeutschen Rundfunk" auch Dimitar Rangelov und Christian Mauersberger. Der ehemalige Bundesliga-Profi Rangelov steht derzeit beim schweizerischen Erstligisten FC Luzern unter Vertrag.

Erzgebirge Aue verpflichtet Stipe Vucur aus Österreich

3. Juni 2014

Nach Patrick Schönfeld gab Erzgebirge Aue am Dienstagnachmittag den zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt. Vom österreichischen Bundesligisten FC Wacker Innsbruck stößt Stipe Vucur zu den Veilchen, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieben hat. "Wir freuen uns, dass wir mit Stipe Vucur einen jungen technisch begabten Abwehrspieler verpflichten konnten, der mit 4 Toren in der letzten Saison auch seine Torgefährlichkeit bewiesen hat“.

Nürnberg: Chandler kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück

3. Juni 2014

Nach vier Jahren beim 1. FC Nürnberg spielt Timothy Chandler in der kommenden Saison wieder Eintracht Frankfurt, wo er bereits zwischen 2001 und 2010 in der Jugend aktiv war. Im Sommer 2010 zog es ihn dann zur zweiten Mannschaft des FCN, wo er nur ein halbes Jahr später sein Bundesliga-Debüt feierte. Insgesamt stand Chandler in der Bundesliga 95 Mal für den Club auf dem Platz und erzielte dabei vier Treffer.

Perfekt: Darmstadt 98 verstärkt sich mit Mainzer Keeper Wetklo

3. Juni 2014

Wie die "Kicker" berichtet, ist der Wechsel von Christian Wetklo vom FSV Mainz 05 zum SV Darmstadt 98 perfekt. Bei den Lilien soll der 34-Jährige zunächst einen Vertrag bis 2015 erhalten. Für den Erstligisten, für den er insgesamt 14 Jahre lang aktiv war, kam er in der abgelaufenen Saison auf zwei Einsätze. Dass sich diese Zahl in den kommenden Jahren erhöhen wird, ist nahezu ausgeschlossen.
1 171 172 173 174 175 191