• Facebook
  • Twitter

Artikel von Maximilian Richter

Erzgebirge Aue: Das Zittern geht wieder los

24. April 2018

Bereits zum zweiten Mal verpasst der FC Erzgebirge die Chance mit einem Sieg das Abstiegsgespenst endgültig zu vertreiben. Mit 1:3 verlieren die Sachsen ihr Heimspiel gegen den MSV Duisburg, es ist die erste Schlappe im neuen Stadion seit Januar.

Abstiegskampf: Wer bleibt drin, wer steigt ab?

20. April 2018

Auch vor dem 31. Spieltag bleibt die 2. Bundesliga spannend, im Rennen um den Aufstieg haben sich drei Favoriten herauskristallisiert. Ab Platz vier richten sich die Blicke nur noch nach unten. liga2-online schaut auf die Restprogramme der Abstiegskandidaten und ihre aktuelle Formkurve.

Erzgebirge Aue: Die Serie endet auf der Alm

16. April 2018

Acht Spiele waren die Erzgebirger ungeschlagen, in Bielefeld ging diese Serie nun zu Ende. Mit 0:2 verliert die Mannschaft von Hannes Drews beim direkten Konkurrenten Arminia Bielefeld und verpasst somit den entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt.

Ridge Munsy: Das fehlende Puzzlestück

12. April 2018

Er war der einzige Winterneuzugang der Veilchen und schlug richtig ein, Leihgabe Ridge Munsy. Der 28-Jährige, der vom altehrwürdigen Grasshoppers Club Zürich kam, konnte sich auf Anhieb im Erzgebirge durchsetzen und ordnete sich im Dreiersturm der Veilchen ein.

Erzgebirge Aue: Drews mit dem goldenen Händchen

9. April 2018

Fußball ist reine Kopfsache, zumindest kommt man zu diesem Schluss, wenn man die Veilchen vom FC Erzgebirge Aue zurzeit spielen sieht. Auch der FC St. Pauli kann die Erzgebirger nicht stoppen, mit einem 2:1 Heimsieg springt die Mannschaft von Cheftrainer Hannes Drews nach drei Siegen in Folge von Rang 15 auf 8.

Hannes Drews: "Wir haben uns die drei Punkte geschenkt!"

3. April 2018

Auch wenn der Winter das Erzgebirge noch spürbar im Griff hat, die Veilchen blühen weiter auf. Dank dreier Auswärtsstore siegen die Sachsen an der Donau beim SSV Jahn Regensburg und springen nach einen Monat wieder auf einen Nichtabstiegsplatz.

Erzgebirge Aue: Veilchen halten den Anschluss

20. März 2018

Montagsspiele, in der Bundesliga verpönt, in der 2. Bundesliga einer der wenigen Tage an denen man die ganze Aufmerksamkeit genießen kann. Für die Erzgebirger war das Kellerduell gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth das erste Montagsspiel seit dem Wiederaufstieg 2016.

Erzgebirge Aue: Kleine Schritte zum Ziel

5. März 2018

Wieder einmal können die Veilchen eine 1:0 Führung nicht über die Zeit bringen. Nach 90 Minuten steht ein 1:1 Unentschieden zwischen dem SV Sandhausen und dem FC Erzgebirge Aue. Ein Unentschieden, mit dem die Sachsen nach den Ergebnissen der Konkurrenz nicht zufrieden sein können.

Erzgebirge Aue: Zehn Verträge laufen aus

28. Februar 2018

Auch wenn eisige Kälte das Lößnitztal fest im Griff hat, die Planungen für die neue Spielzeit und die Sommertransferperiode dürften in der Geschäftsstelle langsam anlaufen. Präsident Helge Leonhardt kündigte an die Gespräche Anfang März zu starten, gleich zehn Arbeitspapiere laufen in Aue aus.

Erzgebirge Aue: Veilchen stoppen Abwärtstrend

26. Februar 2018

Es ist vollbracht, der FC Erzgebirge Aue hat sein erstes Pflichtspiel im Jahr 2018 gewonnen und bestand den Charaktertest gegen die direkte Konkurrenz aus Kaiserslautern. Dank einer guten Eckenvariante und der Beharrlichkeit von Neuzugang Ridge Munsy reichte es am Ende zu einem 2:1.
1 2 3 10