• Facebook
  • Twitter

1. FC Nürnberg

Nürnberg bestätigt Stefaniak-Leihe

12. Januar 2018

Der 1. FC Nürnberg hat sich für den anstehenden Aufstiegskampf noch einmal verstärkt und Offensivspieler Marvin Stefaniak vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. Der 22-Jährige sitzt bereits im Flieger nach Valencia, um ins Training der Franken einzusteigen.

1. FC Nürnberg: Teuchert-Ersatz im Anflug?

7. Januar 2018

Schlägt der 1. FC Nürnberg in diesem Winter auf dem Transfermarkt zu? Besonders ein Sturmtalent ist in den Fokus der Verantwortlichen gerückt. Derweil zog sich Offensivspieler Adam Zrelak im Trainingslager einen Muskelfaserriss zu.

Fix! Nürnberg leiht Werder-Verteidiger Garcia aus

5. Januar 2018

Kräftige Konkurrenz für Tim Leibold! Der 1. FC Nürnberg hat sich mit Linksverteidiger Ulisses Garcia von Bundesligist Werder Bremen verstärkt. Der 21-jährige Schweizer wird bis zum Saisonende ausgeliehen.

Winterfazit und Prognose zur 2. Bundesliga – Teil 1

4. Januar 2018

18 Spieltage sind gespielt, die Hinrunde ist vollständig absolviert und die Teams sammeln in der Winterpause neue Kräfte für die verbleibdenden 16 Spieltage. Es ist also Zeit für ein Zwischenfazit zur "Hälfte" der Saison: Wer hat sich in guter Form gezeigt, wer ist abgestürzt und um wen muss man sich ernsthafte Sorgen machen? Im ersten Teil unserer umfassenden Analyse widmen wir uns den ersten neun Plätzen der Tabelle.

Perfekt: Auch Teuchert verlässt den "Club" in Richtung Schalke

3. Januar 2018

Der 1. FC Nürnberg hat am Mittwoch Morgen einen schmerzliche Abgang offiziell verkündet. Mittelfeldspieler Cedric Teuchert wird die Franken noch in diesem Winter in Richtung Schalke 04 verlassen. Damit ist Teuchert nach Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf bereits der dritte Nürnberger Profi in Folge, der im Winter den FCN für die Königsblauen verlässt.

Sieg in Düsseldorf: Nürnberg stellt Bestwert auf

12. Dezember 2017

Nach dem 2:0-Auswärtserfolg beim Aufstiegskonkurrenten aus Düsseldorf ist die Stimmung beim 1. FC Nürnberg prima. Eine unter dem Strich gute Hinrunde krönten die Franken nach dem dritten Sieg in Serie mit dem Sprung auf den zweiten Aufstiegsplatz.
1 2 3 22