• Facebook
  • Twitter

Eintracht Braunschweig

Braunschweig: Biada fällt zwei Monate aus

12. Januar 2018

Eintracht Braunschweig wird die Rückrunde ohne Angreifer Julius Biada beginnen müssen. Der 25-Jährige erlitt im Training eine komplexe Bänderverletzung im linken Sprunggelenk sowie eine Innenbandzerrung im linken Knie und wird nach Vereinsangaben rund zwei Monate ausfallen.

1. FC Heidenheim: Robert Andrich kommt im Sommer

9. Januar 2018

Mit Robert Andrich vom SV Wehen Wiesbaden hat der 1. FC Heidenheim am Dienstag einen weiteren Neuzugang vermeldet, wenngleich der 23-Jährige erst in der kommenden Saison für die Brenzstädter auflaufen wird.

Lieberknecht sauer: "Das ist so nicht wiederholbar"

8. Januar 2018

So wie in der ersten Halbzeit wird Eintracht-Coach Torsten Lieberknecht sein Team so schnell nicht wieder ins Rennen schicken. Im Trainingsplager in Spanien setzte es im Sparring gegen den niederländischen Zweitligisten NEC Nijmegen eine deftige 0:4-Pleite. Bereits zur Pause lag die Eintracht mit drei Treffern hinten, die mit einem 4-1-3-2-System ihr Glück versuchte.

Winterfazit und Prognose zur 2. Bundesliga – Teil 2

5. Januar 2018

18 Spieltage sind gespielt, die Hinrunde ist vollständig absolviert und die Teams sammeln in der Winterpause neue Kräfte für die verbleibenden 16 Spieltage. Es ist also Zeit für ein Zwischenfazit zur "Hälfte" der Saison: Wer hat sich in guter Form gezeigt, wer ist abgestürzt und um wen muss man sich ernsthafte Sorgen machen?

Braunschweig streckt Fühler nach Berget aus

4. Januar 2018

Nachdem Eintracht Braunschweig mit Georg Teigl und Frederik Tingager die Defensive verstärkt hat, scheinen die Löwen nun einen Angreifer im Visier zu haben: Wie das Portal "regionalsport" berichtet, soll der BTSV Interesse an Jo Inge Berget zeigen.

Leihe: Georg Teigl verstärkt Eintracht Braunschweig

3. Januar 2018

Zweitligist Eintracht Braunschweig verstärkt sich für die nächsten anderthalb Jahre in der 2. Bundesliga mit Rechtsverteidiger Georg Teigl vom FC Augsburg. Wie die Fuggerstädter am Mittwoch auf ihrer Homepage verkündeten, soll der 26-jährige Österreicher bei der Eintracht Spielpraxis sammeln, da er zuletzt nach einem Bericht der "Augsburger Allgemeinen" seinen Unmut über die wenigen Einsatzzeiten verkündete.

Braunschweig: Tietz wechselt zum SC Paderborn

28. Dezember 2017

Es hatte sich bereits in den vergangenen Tagen abgezeichnet und schien nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis der Wechsel von Nachwuchsstürmer Phillip Tietz zum Drittligisten SC Paderborn über die Bühne gehen würde. Nun hat Eintracht Braunschweig sein endgültiges Okay gegeben und den Abgang des 20-Jährigen verkündet.

Eintracht stoppt Abwärtstrend und schlägt in Ingolstadt eiskalt zu

5. Dezember 2017

Braunschweig hat den Lichtschalter im Tabellenkeller gefunden und mit einer gnadenlosen Effizienz alle drei Punkte aus Ingolstadt entführt. Der 2:0-Erfolg war erst der vierte Saisonsieg der Niedersachsen und der erste Punktedreier nach vier sieglosen Begegnungen in Folge. Eintracht klettert dadurch zwar auf den neunten Rang, nicht zuletzt wegen der vielen Unentschieden beträgt der Abstand jedoch nur drei Punkte auf den Relegationsplatz.

Eintracht Braunschweig: Ex-Teufel für die Löwen?

30. November 2017

Bei 18 Gegentoren aus 15 Liga-Spielen schrillen die Alarmglocken in der Viererkette von Eintracht Braunschweig noch leise. Dennoch können die Niedersachsen mit dieser Quote nur selten an die Leistung aus dem Vorjahr anknüpfen. Deshalb sondiert Sportdirektor Marc Arnold bereits den Markt und fasst dabei wohl auch einen alten Bekannten der 2. Bundesliga ins Auge.
1 2 3 20