• Facebook
  • Twitter

Eintracht Braunschweig

Braunschweig: Reichels Last-Minute Hammer bringt den Sieg

21. März 2017

Gegen den 1. FC Heidenheim kam Eintracht Braunschweig zum Auftakt des 25. Spieltages zu Hause zu einem 3:2. Die Treffer markierten Gäste-Kapitän Marc Schnatterer schon in der 3. Minute. Den Ausgleich besorgte Mirko Boland noch vor der Pause (33.). In Halbzeit zwei wurde es dann vor allem in der Schlussphase spektakulär.

Eintracht Braunschweig: Mit Glück zum Sieg bei der Fortuna

14. März 2017

Mit einem glücklichen 2:1-Auswärtssieg ist Eintracht Braunschweig am Montagabend aus Düsseldorf heimgekehrt. Die Führung der Fortuna durch Robin Bormuth (37.) glich Christoffer Nyman nach einer Stunde Spielzeit aus. Für den glücklichen, weil abgefälschten Siegtreffer sorgte Onel Hernandez in der 89. Minute.

Eintracht Braunschweig: Quirin Moll verlängert per Option

9. März 2017

Eintracht Braunschweig kann weiterhin auf Mittelfeldspieler Quirin Moll setzen. Aufgrund einer Vertragsoption hat sich der ohnehin noch bis 2018 laufende Vertrag des 26-Jährigen automatisch um ein weiteres Jahr bis 2019 verlängert.

Braunschweig kann es noch: Erster Sieg im neuen Jahr

27. Februar 2017

Im fünften Spiel nach der Winterpause hat es endlich wieder geklappt. Beim SV Sandhausen fuhr Eintracht Braunschweig den ersten Sieg im neuen Jahr ein. Für das einzige Tor des Tages beim knappen 1:0-Erfolg war Mirko Boland verantwortlich (71.).

Eintracht Braunschweig: Der Motor läuft noch nicht

20. Februar 2017

Eintracht Braunschweig wartet im Jahr 2017 auf den ersten Sieg. Gegen Erzgebirge Aue reichte es trotz früher 1:0-Führung nicht für den lang ersehnten Dreier. Phil Ofosu-Ayeh besorgte in der zehnten Minute das 1:0 und verschuldete in der 57. Minute einen Handelfmeter.

Hinrunden-Fazit Braunschweig: Spitzenreiter dank Heimstärke

4. Januar 2017

Eintracht Braunschweig rangiert zur Winterpause 2016/2017 auf Platz eins in Liga zwei. Angesichts der stark eingeschätzten Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart und Hannover 96 hätten damit vorher nur die wenigsten Experten gerechnet. liga2-online.de analysiert die Hinrunde der Löwen.

Braunschweig: Keine Tore aber Herbstmeister

19. Dezember 2016

Ein torloses Unentschieden beim Karlsruher SC hat Eintracht Braunschweig ausgereicht, um sich den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters zu sichern. Damit hätten wohl die wenigsten Experten vor Beginn der Saison gerechnet. Nicht Stuttgart, nicht Hannover sondern Eintracht Braunschweig hat in der Hinserie die meisten Punkte gesammelt.

Eintracht Braunschweig: Kumbela erledigt die Arminia

12. Dezember 2016

Die Heimserie hält – am 16. Spieltag besiegte Eintracht Braunschweig Arminia Bielefeld mit 3:2 und bleibt damit auch im neunten und letzten Heimspiel der Hinrunde ungeschlagen . Und das trotz frühem Rückstand durch Andreas Voglsammer in der 4. Minute.
1 2 3 15