• Facebook
  • Twitter

Erzgebirge Aue

Leonhardt über Letsch: "Es hat einfach nicht gepasst"

15. August 2017

Nur acht Wochen nach seiner Vorstellung ist der Trainer Thomas Letsch beim FC Ergebirge Aue schon wieder Geschichte. Die schnelle Trennung sorgte für intensive Diskussionen über die möglichen Gründe, gegenüber dem MDR sagte Präsident Helge Leonhardt nun: "Es hat einfach nicht gepasst."

Thomas Letsch: Lückenbüßer statt großer Liebe

15. August 2017

Er sollte das große Erbe des Domenico Tedesco in Aue antreten, die Veilchen zum frühen Klassenerhalt führen und eine junge schlagkräftige Mannschaft aufstellen. Nach 57 Tagen ist dieser Traum ausgeträumt, Thomas Letsch ist nicht mehr Cheftrainer im Lößnitztal. Doch ist das die Lösung der Auer Probleme?

Veilchen hadern mit Schiedsrichter: Aue verliert in Heidenheim

10. August 2017

Nach der Heimpleite gegen Fortuna Düsseldorf haben die Veilchen auch das Nachholspiel gegen den 1. FC Heidenheim verloren. Wieder einmal nutzten die Sachsen ihre Chancen nicht und wurden von einem schwachen, aber vor dem Tor effektiven Gegner geschlagen.

Heidenheim fordert Aue erneut

9. August 2017

Nachdem die Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und Erzgebirge Aue am 1. Spieltag aufgrund von Starkregen bereits nach zwölf Minuten abgebrochen wurde, findet am heutigen Mittwoch (20 Uhr) das Nachholspiel statt.

Auer Saisonstart fällt ins Wasser: Spielabbruch in Heidenheim

30. Juli 2017

Elf Minuten dauerte die Partie zwischen den 1. FC Heidenheim und dem FC Erzgebirge Aue, dann war die Partie auch schon wieder vorbei. Schiedsrichter Benjamin Brand unterbrach das Spiel, der einsetzende Regen machte ein Weiterspielen unmöglich.

Bericht: Aue mit Interesse an Werder-Stürmer Manneh

29. Juli 2017

Auf der Suche nach einem weiteren Stürmer hat der FC Erzgebirge Aue offenbar ein Auge auf Ousman Manneh von Werder Bremen geworfen - das berichtet die "Bild". Der 20-Jährige kam in der vergangenen Saison sechs Mal in der Bundesliga zum Einsatz und verbuchte dabei drei Scorerpunkte.

Saisonvorschau Aue: Ziel bleibt der Klassenerhalt

28. Juli 2017

Ruhiges, beschauliches Erzgebirge? Von wegen, wieder einmal erlebte der FC Erzgebirge Aue einen heißen Sommer. Der FC Schalke 04 war auf den Trainer der Veilchen aufmerksam geworden und lotste Domenico Tedesco nach nur elf Spielen für Aue in den Ruhrpott. Eine Woche vor dem Trainingsstart standen die Lila-Weißen ohne Cheftrainer und Kaderplaner da.

Aue-Trainer Thomas Letsch: "Wir müssen viel verbessern"

18. Juli 2017

Auch den dritten Test in Folge verlieren die Veilchen und ihr neuer Coach Thomas Letsch. In Magdeburg setzte es für die Auer vor 4220 Zuschauern eine 0:1-Pleite. Zwei Wochen vor dem Beginn der Saison greifen noch nicht alle Zahnräder bei den Lila-Weißen ineinander.
1 2 3 12