• Facebook
  • Twitter

Erzgebirge Aue

Winterfazit und Prognose zur 2. Bundesliga – Teil 2

5. Januar 2018

18 Spieltage sind gespielt, die Hinrunde ist vollständig absolviert und die Teams sammeln in der Winterpause neue Kräfte für die verbleibenden 16 Spieltage. Es ist also Zeit für ein Zwischenfazit zur "Hälfte" der Saison: Wer hat sich in guter Form gezeigt, wer ist abgestürzt und um wen muss man sich ernsthafte Sorgen machen?

Erzgebirge Aue: Nachwuchsstürmer im Anmarsch?

4. Januar 2018

Seit Mittwoch bereitet sich der FC Erzgebirge Aue in Spanien auf die kommende Rückrunde vor. Ab Freitag wird auch ein neues Gesicht auf dem Trainingsplatz stehen. Der Kroate Fran Brodic soll sich empfehlen.

Zurück nach Hamburg: Aues Ferati geht vorzeitig

2. Januar 2018

Das ging schneller als von allen Beteiligten erhofft. Arianit Ferati verlässt den FC Erzgebirge Aue nach nur einem halben Jahr bereits wieder und kehrt zurück zum HSV, seinem Stammverein. Bei den Sachsen konnte er sich nicht durchsetzen.

Aue: Trio braucht mehr Spielpraxis

29. Dezember 2017

Der FC Erzgebirge Aue steht nach Informationen von "Tag24" vor der Leihe von drei eigenen Spielern zu anderen Vereinen. Demnach sollen die drei Akteure Moise Ngwisani, Michael Maria und Arianit Ferati aktuell keine Perspektive bei den Veilchen haben und sich nach einem neuen Verein umsehen. Alle drei Spieler waren noch vom jetzigen Schalke Trainer Tedesco nach Aue geholt worden.

Erzgebirge Aue: Veilchen verpassen Befreiungsschlag

18. Dezember 2017

Nur 1:1, der FC Erzgebirge beendet das Fußballjahr 2017 gegen den 1. FC Heidenheim mit einem Unentschieden, dabei lagen die Veilchen bis kurz vor Schluss noch in Führung. In einer hitzigen und umkämpften Partie war es John Verhoek, der nach einer Ecke richtig stand und einnickte.

Erzgebirge Aue: Viel Feuer im Schneegestöber

11. Dezember 2017

Veilchen oder Lilien, im kalten und zugeschneiten Erzgebirge blühten nur die Gastgeber auf. Mit 1:0 gewinnen die Veilchen das Duell der Krisenclubs und beenden eine turbulente Hinrunde auf einem Nichtabstiegsplatz. Die Mannschaft von Hannes Drews zeigte nach der bitteren Derbypleite in Dresden ihr anderes Gesicht.

Erzgebirge Aue: Veilchen bestehen Charaktertest nicht

4. Dezember 2017

0:4! Der FC Erzgebirge Aue geht an der Elbe im Sachsenderby baden und kassiert die höchste Niederlage gegen Dynamo Dresden seit 34 Jahren. Nach einer mut- und ideenlosen Vorstellung der Erzgebirger droht nun nicht nur eine unruhige Adventszeit, sondern auch der Tabellenkeller. Hannes Drews steht zum ersten Mal in seiner noch jungen Karriere unter Druck.

Erzgebirge Aue: Ohne zweites Tor keine drei Punkte

27. November 2017

Die Generalprobe war noch keine Kür, der FC Erzgebirge Aue verpasst gegen den VfL Bochum einen Heimsieg, eine Woche vor dem Prestigeduell gegen Dresden. Vor 7200 Zuschauern stand es am Ende 1:1, die frühe Führung der Veilchen durch Clemens Fandrich hielt nur bis kurz vor der Pause.

Aue gegen Bochum: Duell mit Torgarantie

24. November 2017

Glück Auf, bereits zum 15. Mal treffen am Sonntag die Veilchen auf den VfL Bochum, beide Mannschaften sind gefordert und müssen, nach zuletzt schwachen Leistungen, eine Reaktion zeigen. Eine Nullnummer gab es zwischen den Bergarbeitervereinen nie, auch am Wochenende werden wahrscheinlich wieder Tore fallen, beide brauchen einen Sieg.
1 2 3 15