• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel: Auch Dominick Drexler weckt Begehrlichkeiten

Nach Kingsley Schindler und Marvin Ducksch steht nun der nächste Kieler Offensivspieler im Fokus höherklassiger Vereine. Dominick Drexler hat mit starken Leistungen das Interesse mehrerer Clubs auf sich gezogen.

Zieht es Drexler auf die Insel?

Erfolg macht sexy. Das muss nicht zuletzt Holstein Kiel feststellen, die als Aufsteiger sensationell die 2. Bundesliga anführen und am Freitag die Herbstmeisterschaft feiern könnten.
Wie der "Kicker" nun berichtet, soll es für Drexler neben loser Anfragen aus der Bundesliga auch konkretes Interesse aus Großbritannien geben. So hat Newcastle United den Kieler mehrfach beobachtet. Auch die Zweitligisten Cardiff City und Aston Villa haben den 27-Jährigen offenbar auf ihrem Zettel.

Vertrag bis 2019

Ein Wechsel würde allerdings Geld in die Kassen der Störche spülen. Der Vertrag des Rechtsfußes läuft noch bis 2019. Allzu billig dürfte der drittbeste Scorer der laufenden Zweitliga-Saison damit nicht werden. Mit acht Toren und fünf Vorlagen trägt er erheblichen Anteil an der mit 36 Toren besten Offensive der Liga. Die Kieler Fans jedoch hoffen auf einen Verbleib des Offensivspielers.