• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel: Kronholm und Kinsombi verlängern bis 2021

Die KSV Holstein kann langfristig auf Kenneth Kronholm und David Kinsombi setzen. Am Mittwoch verlängerte das Duo bis 2021.

Kontinuität an der Kieler Förde

"Ich fühle mich in Kiel, im Verein und in der Mannschaft pudelwohl. Wir haben hier in den letzten Jahren so viel erlebt und mit dem Aufstieg in Liga 2 ein großes Ziel erreicht, da ist es für mich ein überragendes Gefühl, den Weg drei weitere Jahre mitgehen zu dürfen", sagt Kronholm, der im Sommer 2014 aus Elversberg nach Kiel gewechselt war und der laufenden Saison erst ein Spiel verpasste. Kinsombi kommentierte seine Verlängerung so: "Wir spielen alle gemeinsam eine wahnsinnig gute Saison, zeigen einen tollen Fußball. Da ist es ein sehr schönes Gefühl, durch die frühzeitige Verlängerung noch lange ein Teil davon sein zu können."

Geschäftsführer Sport Ralf Becker: "Ich freue mich sehr über die beiden Vertragsverlängerungen. Kenny ist eine Identifikationsfigur für den Verein. Er ist ein Spieler, der sich mit uns und unserem Weg zu 100 % identifiziert. Und mit David konnten wir einen jungen Spieler langfristig binden, der uns in den letzten Monaten komplett überzeugt hat."