• Facebook
  • Twitter

Kaiserslautern verpflichtet Dortmunder Talent

Wenige Tage vor dem Wiederbeginn der 2. Bundesliga hat der 1. FC Kaiserslautern noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Aus der U 19 von Borussia Dortmund kommt der 19-jährige Innenverteidiger Sören Lippert.

Lippert freut sich auf seinen "Herzensverein"

Mit Sören Lippert hat der 1. FC Kaiserslautern einen Transfer mit Blick auf die Zukunft getätigt. Der 1,93 Meter große Innenverteidiger spielte seit 2014 in der Jugend von Borussia Dortmund und kam in der U 19 in der laufenden Saison zu vier Spielen in der Bundesliga West, hinzu kommen drei Einsätze in der UEFA-Youth-League und im DFB-Pokal. Bei den Roten Teufeln bekommt Lippert nun die Chance, erste Erfahrungen im Profibereich zu sammeln. Ein Schritt, über den sich der gebürtige Wiesbadener sehr freut: "Mein Weg wird bei meinem Herzensverein, dem 1. FC Kaiserslautern weitergehen. Der FCK liegt mir mehr als alles andere am Herzen und deshalb werde ich alles geben um meinen Traum hier verwirklichen zu können", so Lippert via Twitter über seinen Wechsel.