• Facebook
  • Twitter

MSV Duisburg: Erfolgreiche Knie-OP bei Wiegel

Andreas Wiegel ist erfolgreich am verletzten Knie operiert worden. Das teilte der MSV Duisburg am Dienstag mit. Dennoch müssen die Zebras auf unbestimmte Zeit auf ihn verzichten.

Grlic sendet Genesungswünsche

Wiegel verletzte sich vor einer Woche im Training. Die Diagnose: Innenmeniskusriss und Teilriss am Kreuzband. Während der Innenmeniskusriss operativ behoben wurde, kann der Teilriss am Kreuzband konservativ behandelt werden. "Eine OP ist nie eine schöne Sache, aber die Info, dass alles gut gelaufen ist, freut uns natürlich vor allem für Andy", sagt MSV-Sportdirektor Ivo Grlic. "Wir drücken ihm die Daumen, dass er schnell wieder gesund wird. Ich bin sicher, dass er uns in dieser Saison auf dem Weg zum Ziel Klassenerhalt noch weiterhelfen wird!"