• Facebook
  • Twitter

SV Sandhausen leiht Schalke-Stürmer Haji Wright aus

Zwei Tage vor dem DFB-Pokalspiel in Schweinfurt ist der SV Sandhausen noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Haji Wright vom FC Schalke 04 verstärkt. Der 19-jährige Stürmer wird für ein Jahr ausgeliehen.

Eine weitere Option für den Angriff

Zuletzt spielte der US-Angreifer für die U19 der Knappen, gehörte in der vergangenen Saison aber auch in einem Bundesliga-Spiel zum Kader. "Wir sehen in der Offensive noch Handlungsbedarf und Haji ist ein junger und talentierter Stürmer. Ergänzend zu Lucas Höler, Andrew Wooten und Richard Sukuta-Pasu wird er eine weitere Option sein", erklärt Otmar Schork, Geschäftsführer Sport. "Wir sind davon überzeugt, dass er sich bei uns weiterentwickeln wird und wir viel Freude an ihm haben werden." Wright selbst äußerte sich so: "Ich freue mich sehr über meinen Vertrag beim SV Sandhausen. Ich will hier viel erreichen, viele Tore schießen und eine erfolgreiche Saison mit dem SVS spielen."