• Facebook
  • Twitter

Artikel von Christoph Koch

Kaiserslautern: Simon Zoller wechselt zum 1. FC Köln

9. Juni 2014

Lange wurde spekuliert, nun ist es perfekt. Simon Zoller verlässt den 1. FC Kaiserslautern nach nur einem Jahr und schließt sich Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln an. "Ich freue mich, den Weg des 1.FC Köln in der Bundesliga mitgehen zu dürfen", sagte der 22-jährige Angreifer, der in Köln einen Vierjahresvertrag unterschrieb, gegenüber "Sport1". Auch sein Berater bestätigte den Wechsel Zollers, der somit in nur zwei Jahren den Sprung aus der Dritten in die erste Liga schafft.

Union Berlin: Patrick Kohlmann wechselt zu Holstein Kiel

8. Juni 2014

Patrick Kohlmann, dessen Abgang zum Saisonende bei Union Berlin bereits seit einigen Wochen feststand, hat einen neuen Verein gefunden und schließt sich dem Drittligisten Holstein Kiel an. Dort unterschrieb der 31-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2016. Der Deutsch-Ire spielte seit 2008 für die Köpenicker und trug in der zweiten und dritten Liga sowie im DFB-Pokal insgesamt 175 Mal das Trikot des Vereins.

Braunschweig: Dennis Slamar erhält Profivertrag

8. Juni 2014

Mit Rafael Gikiewicz hat Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig erst einen Neuzugang für die kommende Saison präsentieren können. Zudem kehren mit Raffael Korte (1. FC Saarbrücken) und Björn Kluft (SV Sandhausen) zwei Leihspieler zurück. Dem stehen bislang acht Abgänge gegenüber. Wie am Sonntag bekannt wurde, hat der Verein nun Nachwuchsspieler Dennis Slamar mit einem Profivertrag ausgestattet.

Erzgebirge Aue verpflichtet Thorsten Schulz aus Dresden

6. Juni 2014

Der FC Erzgebirge Aue hat am Freitagnachmittag mit Thorsten Schulz den dritten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Der Rechtsverteidiger kommt vom Drittliga-Absteiger Dynamo Dresden zu den Veilchen. "Thorsten ist fußballerisch und menschlich ein großer Gewinn für unseren Verein", sagte FCE-Sportvorstand Jens Stopp. Cheftrainer Falko Götz ergänzte: "Thorsten wird als zweikampstarker dynamischer Abwehrspieler unseren Kader verstärken.

VfR Aalen verpflichtet Dennis Chessa von Bayern München II

6. Juni 2014

Der VfR Aalen ist am Freitagvormittag erneut auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich die Dienste von Dennis Chessa gesichert. Der 21-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München und unterschrieb in Aalen einen Zweijahresvertrag. "Dennis ist enorm schnell und verfügt über einen starken linken Fuß. Er hat das Potenzial, eine der Überraschungen der Saison zu werden“, freut sich VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck.

1860 München verliert Yuya Osako an den 1. FC Köln

5. Juni 2014

Das Tauziehen um den japanischen Nationalspieler Yuya Osako ist beendet, der 24-Jährige macht von seiner Ausstiegsklausel beim TSV 1860 München Gebrauch und schließt sich dem Bundesligaaufsteiger 1. FC Köln an. "Wir danken ihm für die kurze, aber gute Zeit bei den Löwen. Sako wünschen wir viel Glück bei der WM und Erfolg auf seinem sportlichen Weg", sagte Gerhard Poschner, Geschäftsführer Sport beim TSV 1860 München.

Eintracht Braunschweig: Auch Deniz Dogan verlängert

4. Juni 2014

Bundesliga-Absteiger und Verteidiger Deniz Dogan haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der 34-Jährige verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2015. Der gebürtige Lübecker ist neben Damir Vrancic der zweite Spieler binnen weniger Tage, der sich trotz des Abstiegs zum Verein bekennt. Dogan wechselte im Sommer 2007 vom VfL Lübeck zum damaligen Regionalligisten.

Jetzt voten! Der Trainer der Saison 2013/2014

31. Mai 2014

Die Zweitliga-Saison ist beendet und befindet sich nach den Relegationsspielen mit Beteiligung der SpVgg Greuther Fürth und Arminia Bielefeld, die beide ihr Ziel nicht erreichen konnten, in der Sommerpause. Spannende Monate und Spiele liegen hinter uns, nun ist es Zeit für liga2-online.de durch Euch, liebe Leser, den Trainer der Saison wählen zu lassen. Sechs Kandidaten wurden durch die Redaktion ausgewählt.

FSV Frankfurt verpflichtet Amine Aoudia aus Dresden

30. Mai 2014

Bereits gestern deutete sich der Wechsel von Amine Aoudia von Absteiger Dynamo Dresden zum FSV Frankfurt an, nun ist es amtlich: Die Hessen haben sich für zwei Jahre die Dienste des algerischen Stürmers gesichert, er unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2016. "Amine Aoudia hat in seinem ersten Zweitligajahr bei Dresden unter Beweis gestellt, dass er Torjägerqualitäten vorzuweisen hat. Auch wenn ihn die Knieverletzung natürlich etwas zurückgeworfen hat ...

Greuther Fürth verpflichtet Angreifer Kacper Przybylko

27. Mai 2014

Die SpVgg Greuther Fürth ist bei der Suche nach Verstärkung für die kommende Saison erneut fündig geworden und hat Kacper Przybylko vom 1. FC Köln verpflichtet. Der 21-jährige Angreifer war in der Rückrunde der gerade abgelaufenen Saison an Absteiger Arminia Bielefeld ausgeliehen. Bei den Bayern unterschrieb der Pole einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. "Kacper ist ein großer, robuster und ballsicherer Stürmer. Er wird sich bei uns weiterentwickeln".
1 107 108 109 110 111 128