• Facebook
  • Twitter

Bericht: KSC in Gesprächen mit Felix Irorere

IMAGO / osnapix

Der Karlsruher SC scheint vor einer Verpflichtung von Felix Irorere zu stehen. Das Talent von Eintracht Frankfurt soll sich laut "Kicker" womöglich dem Zweitligisten anschließen.

Zuletzt im KSC-Training

Der Deutsch-Franzose hatte sich zuletzt schon im Probetraining bei den Badenern befunden. Nun scheint ein Wechsel bevorzustehen. Der 19-jährige Verteidiger fehlte am Mittwoch beim Training der Frankfurter und befindet sich in Gesprächen mit dem KSC. Irorere wechselte 2013 in die Nachwuchs der Eintracht, absolvierte 24 Spiele für die U19 der Hessen und war im Training sowie Vorbereitungsspielen der Profis dabei. Eine Perspektive hat er jedoch nicht.