• Facebook
  • Twitter

Bericht: Landgraf wechselt von Dresden nach Kaiserslautern

Niklas Landgraf wird die SG Dynamo Dresden nach der aktuellen Saison verlassen und sich der Reserve des 1. FC Kaiserslautern anschließen – dies berichtet "Mopo24". In der Regionalliga-Mannschaft will sich der 20-Jährige für die erste Elf der Lauterer empfehlen. Aufgrund von Verletzungen und den starken Leistungen der ersten Mannschaft kam der defensive Spieler in der Saison nur auf einen einzigen Einsatz in der 3. Liga. Auch deshalb wird der langjährige Dresdner den Verein verlassen und bei einem anderen Team wieder zu alter Stärke zurückkehren.