• Facebook
  • Twitter

Braunschweig: Emil Kischka erhält Profivertrag

IMAGO / Hübner

Emil Kischka darf den Traum leben, den viele Nachwuchs-Fußballer haben: Er hat am Dienstag bei Eintracht Braunschweig einen Profivertrag unterschrieben. Das Arbeitspapier gilt zunächst bis 2023. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wird künftig die Nummer 25 tragen.

Seit 2015 beim BTSV

Kischka wechselte 2015 in den Nachwuchs der Braunschweiger, trainierte bereits in der vergangenen Saison regelmäßig bei den Profis mit. Für die zweite Mannschaft erzielte er in der Landesliga in 28 Spielen vier Tore. "Emil bringt für sein Alter bereits eine gute Physis mit und hat sich in den vergangenen Monaten gut entwickelt. Wir glauben, dass diese noch nicht abgeschlossen ist, und trauen ihm noch weitere Sprünge in der Entwicklung zu", sagt Peter Vollmann.

Kischka freue sich, "bei der Eintracht meinen ersten Profivertrag unterschreiben zu dürfen. Ich möchte das kommende Jahr nutzen, um mich weiterzuentwickeln und bin froh, dass mir diese Chance hier gegeben wird".