• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

Bis 2027! Schmidt verlängert vorzeitig in Heidenheim

6. Oktober 2021

Die unnachahmliche Erfolgsgeschichte von Frank Schmidt beim 1. FC Heidenheim geht weiter! Wie der Zweitligist am Mittwochabend auf der Mitgliederversammlung in der Voith-Arena bekanntgab, wurde der Vertrag des 47-jährigen Coaches vorzeitig um vier Jahre bis zum Sommer 2027 verlängert. Der gebürtige Heidenheimer wäre dann sagenhafte 20 Jahre im Amt.

Schmidt für immer in Heidenheim? "Kann ich mir vorstellen"

1. Oktober 2021

Fußball-Romantik im Profitum? Es ist eine Seltenheit geworden! Umso stärker werden diejenigen gefeiert und respektiert, die ihrer Linie treu bleiben. So auch Cheftrainer Frank Schmidt vom 1. FC Heidenheim, der seit 14 Jahren an der Seitenlinie der Brenzstädter steht. Er könne sich sogar vorstellen, für immer zu bleiben, so Sder 47-Jährige kürzlich.

Leihe für ein Jahr: Maurice Malone verstärkt Heidenheim

30. August 2021

Maurice Malone gehörte in der vergangenen Saison zu den Top-Spielern der 3. Liga, als der FC Augsburg den Nachwuchsstürmer verliehen hatte. Nun geht die Reise des Angreifers weiter, denn ab sofort verstärkt der 21-Jährige den 1. FC Heidenheim für ein Jahr auf Leihbasis. In der Fuggerstadt ist er noch bis 2024 gebunden.

"Absolut niedergeschlagen": Heidenheim zieht den Kürzeren

9. August 2021

Erst geführt, dann in der Verlängerung zurückgekommen und am Ende trotzdem ausgeschieden - die Pokalbilanz des 1. FC Heidenheim bei der 2:3-Niederlage in Rostock war ernüchternd. Eigentlich sahen sich die Brenzstädter auf keinem schlechten Weg, die Leistung war durchaus ansprechend. Allerdings halt ohne Ertrag, wo auch die Beteiligten ihre Finger in die Wunde legten.

"Der ideale Kapitän": Heidenheims Mainka trägt die Binde

16. Juli 2021

Heidenheims Cheftrainer Frank Schmidt hat einen neuen Mannschaftskapitän ernannt. Wie die Brenzstädter im Rahmen einer Vereinsmitteilung bekanntgaben, wird Patrick Mainka künftig die Binde tragen. Der Innenverteidiger folgt damit auf Klub-Ikone Marc Schnatterer. 

1. FC Heidenheim gibt Gökalp Kilic endgültig ab

2. Juli 2021

Nach insgesamt sechs Jahren verlässt Nachwuchsspieler Gökalp Kilic den 1. FC Heidenheim endgültig. In der vergangenen Saison war der zentrale Mittelfeldspieler bereits zum SSV Ulm verliehen, nun verbleibt er in der Regionalliga - allerdings beim FC Memmingen.
1 2 3 30