• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

Innenbandriss im Knie: Thomalla fehlt FCH mehrere Wochen

8. Mai 2020

Der 1. FC Heidenheim ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und muss die erste Verletzung beklagen: Angreifer Denis Thomalla wird den Brenzstädtern wegen eines Innenbandrisses im Knie mehrere Wochen fehlen. Für den Stürmer ist es bereits die zweite schwerere Verletzung in dieser Saison.

Nummer elf: Heidenheim nimmt Trainingsbetrieb auf

7. April 2020

Die 2. Bundesliga bereitet sich auf eine Saisonfortsetzung vor, sodass mit dem 1. FC Heidenheim der elfte Klub bereits in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigt. Pro Kleingruppe sind 70 bis 90 Minuten als Dauer der Einheit eingeplant.

"Existenz als Verein sichern": Heidenheim geht in Kurzarbeit

2. April 2020

Der 1. FC Heidenheim geht in die Kurzarbeit. Das teilte der Verein am Donnerstagnachmittag auf seiner Homepage mit und erklärt, dass damit rund 400 Arbeitsplätze abgesichert werden sollen. Auch die Mannschaft trägt einen Teil dazu bei.

1. FC Heidenheim: Pick und Kühlwetter im Fokus

27. März 2020

21 Tore des 1. FC Kaiserslautern gehen in dieser Saison auf die Konten von Florian Pick und Christian Kühlwetter. Mit diesen Werten haben sich die beiden Angreifer der Roten Teufel auch in die Notizbücher des 1. FC Heidenheim gespielt, der nun wohl seine Fühler ausstreckt. Denn Lautern braucht das Geld.

Offiziell! Bochum vs. Heidenheim ohne Zuschauer

10. März 2020

Der VfL Bochum muss wegen des Coronavirus im kommenden Heimspiel am Samstag (13:00 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim auf Zuschauer verzichten. Der Verein rechnet mit ca. 500.000 Euro Verlust pro Heimspiel.

Für zwei Spiele gesperrt: Hüsing fehlt Heidenheim

2. März 2020

Oliver Hüsing muss beim 1. FC Heidenheim eine Rotsperre absitzen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes verurteilte den Innenverteidiger nach seinem Platzverweis am Wochenende zu einer Strafe von zwei Spielen.

Perfekt! Regensburgs Geipl ist ab Sommer Heidenheimer

18. Februar 2020

Der 1. FC Heidenheim hat den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit bestätigt: Von der Ligakonkurrenz aus Regensburg wechselt Andreas Geipl an die Brenz. Der Mittelfeldmann unterschreibt einen Dreijahresvertrag.

Leihe nach Braunschweig: Biankadi verlässt Heidenheim wieder

23. Januar 2020

Verlässt Merveille Biankadi den 1. FC Heidenheim noch im Winter? Wie die "Braunschweiger Zeitung" berichtet, könnte der Flügelspieler nach Marvin Pourié bereits der zweite Zweitliga-Spieler werden, der die Braunschweiger Offensive in der Rückrunde per Leih-Geschäft verstärken soll.

Heidenheim: Oliver Steurer wird erneut verliehen

19. Januar 2020

Oliver Steurer, der aktuell vom 1. FC Heidenheim an den KFC Uerdingen ausgeliehen war, verlässt die Krefelder. Zurück nach Heidenheim geht es aber nicht - sondern nach Münster.

FCH-Coach Schmidt: "Keiner möchte nicht aufsteigen“

30. Dezember 2019

Durch seine komfortable Tabellensituation in der Winterpause ist der 1. FC Heidenheim endgültig vom einstigen "Underdog“ zu einem ernsthaften Anwärter auf den Bundesliga-Aufstieg avanciert. Selbst zwischen den Jahren ist Trainer Frank Schmidt deswegen mit der nicht einmal einfachen Moderation der an der Brenz immer stärker blühenden Hoffnungen auf den historischen Sprung ins Oberhaus beschäftigt.
1 2 3 23