• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

Heidenheims Trainer Schmidt im Krankenhaus

13. Oktober 2020

Der 1. FC Heidenheim muss bei seinem Auswärtsspiel gegen Erzgebirge Aue am kommenden Sonntag (13.30 Uhr) aller Voraussicht nach auf Cheftrainer Frank Schmidt verzichten. Wie der Zweitligist am Dienstag bekanntgab, liegt der 46-Jährige mit einer Entzündung im Bauchraum im Krankenhaus und soll von Co-Trainer Bernhard Raab an der Seitenlinie vertreten werden. 

Zum Saisonauftakt: Regensburg und Heidenheim vor 3.000 Fans

16. September 2020

Das Teilnehmerfeld der Zweitliga-Saison 2020/21 bereitet sich intensiv auf die Entscheidung der Staatskanzleien der Länder vor, dass eine Stadion-Auslastung von 20 Prozent am Dienstag genehmigte. In Heidenheim und Regensburg, die schon am kommenden Wochenende mit Heimspielen starten, bedeutet das bis zu 3.000 Zuschauer an den jeweiligen Standorten.

Heidenheimer Selbstkritik nach Pokal-Aus: "Wir hatten Probleme"

14. September 2020

Zum ersten Mal seit der Saison 2013/14 war für den 1. FC Heidenheim im DFB-Pokal schon nach der ersten Runde Schluss. Bei Drittligist Wiesbaden kamen die Brenzstädter zum Saisonstart nicht gut aus den Startlöchern und deuteten erst in der Schlussphase ihre Qualität an. Zum Ausgleich kam die Elf von Cheftrainer Frank Schmidt aber nicht mehr.

Coach Schmidt entscheidet: Schnatterer bleibt Heidenheims Kapitän

10. September 2020

Heidenheim-Cheftrainer Frank Schmidt hat seinen Kapitän und dessen Stellvertreter für die kommende Saison ernannt, dazu wählte das Team selbst drei weitere Mitglieder für den Mannschaftsrat. Vereinslegende Marc Schnatterer bleibt als Spielführer aber weiterhin eine unumstrittene Konstante.

Bericht: Nürnberg zeigt Interesse an Heidenheims Schmidt

4. September 2020

Was wird aus Heidenheims Patrick Schmidt? Der Stürmer verbrachte ein erfolgreiches Halbjahr in Dresden und entwickelte sich dort zum Publikumsliebling, doch an der Brenz muss sich der 26-Jährige erst noch durchsetzen. Oder der 1. FC Nürnberg zahlt die nötige Summe, um sich die Dienste des Angreifers zu sichern.

Verträge bis 2024: Heidenheim schnappt sich Pick und Kühlwetter

1. September 2020

Seit März war das Interesse des 1. FC Heidenheim an den beiden FCK-Stürmern Florian Pick und Christian Kühlwetter bereits bekannt. Die Roten Teufel vom Betzenberg verhandelten hart, aber nun ist der Deal in trockenen Tüchern - und Cheftrainer Frank Schmidt kann das neue Angriffs-Duo an der Brenz begrüßen.

Werder-Bus beschädigt: DFB verurteilt Heidenheim zu 10.000 Euro Strafe

31. August 2020

Für die Beschädigung des Mannschaftsbusses vom SV Werder Bremen durch Heidenheimer Fans wurde der Klub nun vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe von 10.000 Euro verurteilt. Zugute kam den Heidenheimern, dass sie drei Täter in eigenen Ermittlungen ausfindig machen konnten.

Bericht: Heidenheim an Kobylanski interessiert

10. August 2020

Nach dem nur knapp in der Relegation verpassten Aufstieg in die Bundesliga, bastelt Heidenheim-Coach Frank Schmidt weiter am neuen Kader für die kommende Spielzeit. Laut einem Bericht der "Bild" ist Eintracht Braunschweigs Spielmacher Martin Kobylanski in den Blickpunkt des Zweitligisten gerückt.
1 2 3 27