• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

Jetzt voten! Der Spieler des 3. Spieltages

26. August 2014

Auch am dritten Spieltag der neuen Saison gelang es einigen Akteuren, durch gute Leistungen oder Tore auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Im Folgenden sucht liga2-online.de nun den “Spieler des 3. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen – nun liegt es an den Lesern, wer die Wahl, die bis Donnerstag, um 18 Uhr läuft, gewinnt. Hier die Nominierten.

Heidenheim überzeugt gegen 1860 nur eine Halbzeit

24. August 2014

Mit Heidenheim und 1860 München trafen am Freitagabend zwei Teams aufeinander, die mit einem 2:1 Erfolg in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen sind. In der Liga konnte der 1. FCH bereits drei Punkte sammeln, die Löwen waren noch ohne jeden Punktgewinn. Nicht einmal eine Viertelstunde war gespielt, da gingen die Gäste durch Rubin Okotie in Führung. Heidenheim drehte die Partie binnen vier Minuten.

Freitagsspiele: Aue in Leipzig – 1860 in Heidenheim

22. August 2014

Am Freitagabend startet die 2. Bundesliga in ihren 3. Spieltag in der Saison 2014/15. Nach den ersten Wochen der neuen Pflichtspielsaison zeichnet sich bei einigen Teams ein leichter Trend ab, in welche Richtung die Reise in dieser Spielzeit gehen könnte. Dafür gibt liga2-online.de einen Ausblick auf die einzelnen Spiele und die Voraussetzungen unter denen sie stehen. Am Freitagabend stehen gleich mehrere Teams auf dem Platz, die mehr als mäßig in die Saison gestartet sind.

Pokal im Fokus: Heidenheim gegen Union, Ingolstadt beim OFC

18. August 2014

Am aktuellen Wochenende stehen die Erstrundenspiele im DFB-Pokal auf dem Plan. Die 2. Bundesliga hat also logischerweise spielfrei. Dennoch sind sämtliche Zweitligisten am Wochenende im DFB-Pokal im Einsatz. Einige Vereine stehen vor sehr kniffligen, andere vor scheinbar einfachen Aufgaben. An dieser Stelle gibt liga2-online.de einen kurzen Ausblick auf sämtliche Partien mit Beteiligung aus der 2. Bundesliga.

Eintracht Braunschweig und VfL Bochum mit deutlichen Siegen

9. August 2014

Eintracht Braunschweig hat sein erstes Heimspiel der Saison gewonnen. Gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim setzte sich der letztjährige Erstligist mit 3:0 (1:0) durch. Noch deutlicher machte es der VfL Bochum, der sein Gastspiel bei Erzgebirge mit 5:1 (3:1) gewann. Zunächst der Blick nach Braunschweig: Die Hausherren waren von Beginn an das druckvollere Team und ließen den 1. FC Heidenheim zunächst kaum zur Entfaltung kommen.

Jetzt voten! Der Spieler des 1. Spieltages

5. August 2014

Nach zwölf Wochen Pause hat nun auch die 2. Bundesliga den Spielbetrieb wieder aufgenommen und versüßt somit wieder die Wochenenden vieler Fußballfans. Auch am ersten Spieltag der neuen Saison gelang es einigen Akteuren, durch gute Leistungen oder Tore auf sich aufmerksam zu machen und dem eigenen Team zu Punkten zu verhelfen. Im Folgenden sucht liga2-online.de nun den “Spieler des 1. Spieltages”. Die Redaktion hat bereits eine Vorauswahl getroffen.

Heidenheim überzeugt beim Debüt: Kampfgeist zahlt sich aus

4. August 2014

Niemand hätte das für möglich gehalten. Am vergangenen Freitag startete die 2. Bundesliga in die neue Saison, aber den ersten Sieger gab es erst am Sonntag. Ausgerechnet dem Aufsteiger aus Heidenheim wurde diese Ehre zu teil. Mit einem 2:1 (1:1) über den FSV Frankfurt glückte dem 1. FCH die Zweitligapremiere. Björn Schlicke brachte die Gäste zwar in Führung. Heidenheims Kapitän Marc Schnatterer aber erzielte noch vor der Halbzeit den Ausgleichtreffer.

2:1! Heidenheim siegt beim Ligadebüt gegen den FSV Frankfurt

3. August 2014

Der Sonntag des ersten Spieltags der neuen Saison wurde mit dem Ligaeinstand des 1.FC Heidenheim eröffnet. Vor etwa 11.000 Zuschauern in der Voith-Arena konnten die Neulinge dabei gegen den FSV Frankfurt einen frühen Rückstand drehen und das Spiel mit 2:1 für sich entscheiden. Kapitän Marc Schnatterer (42.) und Patrick Mayer (84.) machten mit ihren Treffern die frühe Gästeführung durch Björn Schlicke (10.) zunichte.

Saisonvorschau 1. FC Heidenheim: Klassenerhalt keine Utopie

29. Juli 2014

Aus der 3. Liga stiegen drei Mannschaften in die 2. Bundesliga auf. Meister wurde mit 79 Punkten und einer Tordifferenz von 59:25 (+34) der 1. FC Heidenheim. Es war eine beeindruckende Runde, die das Team von Cheftrainer Frank Schmidt gezeigt hat und sich am Ende deutlich gegen die Konkurrenz durchsetzte. Nun nimmt man erstmals an der 2. Bundesliga teil und will versuchen sich dauerhaft in dieser zu etablieren.

Heidenheim: Daniel Vier wechselt zurück zu Stuttgart II

15. Juli 2014

Richtig durchsetzen konnte sich Daniel Vier beim 1. FC Heidenheim nicht. In der vergangenen Winterpause vom VfB Stuttgart II gekommen, kam der 32-Jährige nur in fünf Drittliga-Partien zum Einsatz. Auch wenn Vier beim 1. FCH eigentlich noch bis 2016 unter Vertrag steht, schließt er sich zur neuen Saison wieder dem Drittligisten VfB II an, wo er am Dienstagvormittag einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieb.
1 17 18 19 20