• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

Heidenheim kauft die Voith-Arena für zwei Millionen Euro

4. April 2019

Der 1. FC Heidenheim ist nun stolzer Besitzer der heimischen Voith-Arena. Am Dienstagmittag erwarb der Zweitligist die Rechte an dem Stadion für zwei Millionen Euro von der Stadt Heidenheim, der Beschluss hierzu war bereits am 19. Juli 2018 gefasst worden.

Kommentar: Das war ganz groß, 1. FC Heidenheim!

4. April 2019

Als der FC Bayern München in der Viertelfinal-Auslosung den 1. FC Heidenheim zog, noch dazu in der heimischen Allianz Arena, sprachen die meisten von Losglück. Doch der Zweitligist lieferte einen grandiosen Kampf und demonstrierte, wie dem Rekordmeister beizukommen ist. Ein Kommentar.

Heidenheim: Mit "Herz" und "Mut" im Viertelfinale gegen Bayern München

2. April 2019

Als klarer Außenseiter geht der 1. FC Heidenheim am Mittwochabend (18.30 Uhr) in das Pokalduell mit dem FC Bayern München, dennoch erwartet Trainer Frank Schmidt, dass seine Spieler gegen den Rekordmeister ihr "Herz in die Hand nehmen und mit Mut agieren." Schließlich weiß wohl keiner in den Reihen der Heidenheimer besser, wie man die scheinbar übermächtigen Bayern schlägt, als der 45-jährige Chefcoach.

Bericht: Drei Bundesligisten beobachten Heidenheims Glatzel

2. April 2019

Am Mittwoch trifft der FC Heidenheim im DFB-Pokal auf den FC Bayern München. Kurz vor dieser Mammutaufgabe rückt ein Spieler besonders in den Fokus: Angreifer Robert Glatzel soll bei mehreren Bundesligisten auf dem Zettel stehen.

1. FC Heidenheim: Sechs Ausfälle wegen Krankheitswelle

7. März 2019

Für den 1. FC Heidenheim stehen entscheidene Wochen im Aufstiegkampf der 2. Bundesliga an. Bei einem Rückstand von fünf Punkten auf den Relegationsplatz ist für das Team von Trainer Frank Schmidt praktisch noch alles drin, doch schon gegen den VfL Bochum folgt die harte Probe: Sechs Spieler werden krankheitsbedingt fehlen.

Heidenheim: Kapitän Schnatterer verlängert bis 2021

1. Februar 2019

Der 1. FC Heidenheim hat es geschafft auch einen Tag nach der Schließung des Transfermarktes für ein Ausrufezeichen zu sorgen und den Vertrag des langjährigen Kapitäns Marc Schnatterer vorzeitig bis 2021 verlängert. Der 33-Jährige spielt bereits seit über zehn Jahren für den Zweitligisten und gehört auch in dieser Saison zu den leistungsstärksten Spielern.

Heidenheim: Griesbeck fällt mit doppelten Bänderriss aus

15. Januar 2019

Schlechte Nachrichten für den 1. FC Heidenheim: Mittelfeldspieler Sebastian Griesbeck fällt nach Angaben des Vereins wegen eines doppelten Bänderrisses im linken Sprunggelenk für mehrere Wochen aus. Wann Trainer Frank Schmidt wieder mit dem 28–Jährigen planen kann, ist noch offen.
1 2 3 4 21