• Facebook
  • Twitter

1. FC Heidenheim

FCH hat es in der Hand: "Haben ein paar geeignete Bohrer dabei"

26. Juni 2020

Krönt sich der 1. FC Heidenheim mit der Teilnahme an der Aufstiegs-Relegation am Sonntag zur Überraschungsmannschaft der Liga? Dazu sollte das Team von Cheftrainer Frank Schmidt seine bisherige Leistung in Bielefeld bestätigen, denn dann halten die Brenzstädter alles in der eigenen Hand. Und den ein oder anderen "Bohrer" bringen die Heidenheimer sicherlich mit.

Abschied aus Hannover? Heidenheim liebäugelt mit Stendera

26. Juni 2020

Lange Zeit galt Marc Stendera als das Supertalent von Eintracht Frankfurt, doch diverse Verletzungen warfen den zentralen Mittelfeldspieler immer wieder zurück. Nun könnte dem 24-Jährigen dennoch die Bundesliga winken, denn ein Abschied aus Hannover nach nur einem Jahr ist durchaus denkbar. Und Heidenheim soll Interesse haben.

Feick verlässt Heidenheim: "Ihm stehen sämtliche Türen bei uns offen"

25. Juni 2020

Nach fünf Jahren ist Schluss für Arne Feick im Trikot des 1. FC Heidenheim. Der gebürtige Berliner zählte in den vergangenen Spielzeiten stets zu den Leistungsträgern der Brenzstädter, doch mittlerweile haben sich andere Spieler auf seiner Position als Außenverteidiger durchgesetzt. Deshalb wird der auslaufende Vertrag des Routiniers nicht verlängert, aber die Türen für Feick bleiben offen.

Heidenheim auf Platz 3: Mit Zuschauern "hätten wir das Stadion abgerissen"

22. Juni 2020

Die Ekstase in der Heidenheimer Voith-Arena kannte keine Grenze, als Konstantin Kerschbaumer den Ball in der Schlussminute zum umjubelten 2:1-Siegtreffer gegen den Hamburger SV über die Linie drückte. Nun hat es das Team von Cheftrainer Frank Schmidt in der eigenen Hand, sich am letzten Spieltag der Saison die Aufstiegs-Relegationsspiele zu sichern.

Bis 2025: Müller erhält neuen Vertrag in Heidenheim

9. Juni 2020

Der 1. FC Heidenheim nimmt nach der Corona-Pause auch die Kaderplanung wieder auf und setzt mit der Vertragsverlängerung von Stammtorhüter Kevin Müller ein deutliches Zeichen. Am Dienstag gab der Verein bekannt, dass der im Sommer auslaufende Kontrakt des 29-Jährigen um fünf Jahre bis zum 30. Juni 2025 verlängert wurde. 

Dreikampf um den Aufstieg: Mislintat sieht Heidenheimer Vorteil

2. Juni 2020

Der Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga geht mit großen Schritten auf seinen Höhepunkt zu. Während Arminia Bielefeld als beinahe sichere Nummer gilt und der SV Darmstadt zuletzt einen Rückschlag erlitt, streiten sich Stuttgart, Hamburg und Heidenheim nun um zwei Plätze. Für VfB-Sportdirektor Sven Mislintat beginnt jetzt auch der psychologische Teil des Rennens.

Sieben Punkte und kein Gegentor: FCH sitzt Favoriten im Nacken

1. Juni 2020

Als hartnäckigster Verfolger sitzt der 1. FC Heidenheim den Top-Favoriten aus Hamburg und Stuttgart weiterhin im Nacken, denn beim 3:0-Sieg gegen Erzgebirge Aue ließen sich die Brenzstädter auch von einem verschossenen Elfmeter nicht aus der Fassung bringen. Cheftrainer Frank Schmidt und sein Team freuen sich über die fast perfekte Englische Woche ohne Gegentore.

Innenbandriss im Knie: Thomalla fehlt FCH mehrere Wochen

8. Mai 2020

Der 1. FC Heidenheim ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und muss die erste Verletzung beklagen: Angreifer Denis Thomalla wird den Brenzstädtern wegen eines Innenbandrisses im Knie mehrere Wochen fehlen. Für den Stürmer ist es bereits die zweite schwerere Verletzung in dieser Saison.
1 2 3 4 5 26