• Facebook
  • Twitter

Jahn Regensburg

Abschied von Grüttner und Co.: "Einer der größten Spieler des Jahn“

1. Juli 2020

Drei Tage nach dem Saisonende hat Jahn Regensburg seinen bisherigen Kapitän Marco Grüttner und vier weitere Spieler verabschiedet. Während Routinier Grüttner seine Profi-Laufbahn beendet hat, wechselt Andi Geipl zum potenziellen Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim und Julian Derstroff mit noch unbekanntem Ziel. Außerdem kehren die beiden Leihspieler Chima Okoroji und Aaron Seydel zu ihren Vereinen zurück.

Gehaltsverzicht und Spende: Jahn-Profis reagieren auf Corona

16. April 2020

Der SSV Jahn Regensburg befindet sich finanziell angespannter Situation, deswegen verzichten die Profis von Cheftrainer Mersad Selimbegovic jetzt auf einen Teil ihres Gehalts. Damit soll verhindert werden, dass der Verein seine Mitarbeiter in die Kurzarbeit schicken muss. Dazu ist die Mannschaft zu einer Spende bereit.

Correia zögerte mit Unterschrift: "Geld nicht im Vordergrund"

2. April 2020

Seit zwei Jahren ist Marcel Correia beim SSV Jahn Regensburg eine feste Größe, weswegen der Klub gerne mit dem Innenverteidiger verlängern wollte. Schon vor der Zwangspause wurde dem Deutsch-Portugiesen deshalb ein Angebot vorgelegt - und Correia bat um Bedenkzeit. Nun könnte ihn das Zögern viel Geld kosten.

Regensburg vs. Kiel vermutlich ohne Zuschauer

10. März 2020

Das Spiel zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Holstein Kiel wird am Samstag voraussichtlich ohne Zuschauer ausgetragen werden. Auch das Heimspiel der Störche gegen den VfB Stuttgart wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

"Wie die Deppen": Regensburg verpasst Big Points

2. März 2020

Einem Tiefschlag folgt beim SSV Jahn Regensburg der nächste: Nachdem die Mannschaft von Cheftrainer Mersad Selimbegovic die 0:6-Niederlage gegen Bielefeld wiedergutmachen konnten, folgten jetzt wieder zwei neue Pleiten gegen Stuttgart und Dresden. Die Art und Weise des Rückschlags beim Tabellenletzten stößt auf.

SSV Jahn: Hein verlängert und beendet Karriere 2021

25. Februar 2020

Oliver Hein bleibt dem SSV Jahn Regensburg über das Saisonende hinaus erhalten, um im Sommer 2021 seine Karriere bei den Oberpfälzern zu beenden. Dann wird der 29-Jährige, der zuletzt überwiegend als Rechtsverteidiger zum Einsatz kam, insgesamt zwölf Jahre das Trikot des Jahn getragen haben.

Benedikt Saller verlängert in Regensburg bis 2014

19. Februar 2020

Der SSV Jahn Regensburg und Benedikt Saller werden auch in Zukunft einen gemeinsamen Weg beschreiten. Wie der Verein am Mittwoch bekanntgab, wurde der bis 2021 datierte Vertrag mit dem 27-Jährigen vorzeitig bis 2024 verlängert. Saller stehe für die "Markenwerte" des Vereins und solle auch in Zukunft innerhalb der Mannschaft vorangehen.
1 2 3 4 16