• Facebook
  • Twitter

Dynamo verlängert mit Sinan Tekerci und verleiht ihn nach Münster

Die SG Dynamo Dresden hat den Vertrag mit Offensivspieler Sinan Tekerci bis 2018 verlängert. Gleichzeitig wird der 22-Jährige für eine Saison an den SC Preußen Münster in die 3. Liga verliehen. Dies bestätigten die Münsteraner am Morgen in einer Mitteilung. „Sinan ist ein sehr variabler Offensivakteur, der Akzente innerhalb einer Mannschaft setzen kann. Er passt gut in das System von Horst Steffen und kann im sogenannten Ballbesitzfußball seine Stärken ausspielen. Dynamo hat weiterhin ein großes Vertrauen in Sinan und er hofft sich, dass er bei uns die Spielanteile bekommt, die ihm in Dresden zuletzt gefehlt haben“, so Sportvorstand Carsten Gockel. Tekerci kam 2014 von der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg zu Dynamo. In dieser Saison kam der Deutsch-Türke auf 19 Einsätze in der 3. Liga bei einer Torbeteiligung. Bei den Preußen soll der junge Mittelfeldspieler Spielpraxis sammeln und im Anschluss an die Spielzeit wieder zu den Sachsen zurückkehren.