• Facebook
  • Twitter

Karlsruher SC: Ricardo van Rhijn unterschreibt bis Saisonende

© IMAGO / Pro Shots

Sebastian Jung fehlt dem Karlsruher SC aufgrund eines Kreuzbandrisses. Nun hat der Klub einen namhaften Ersatzmann gefunden. Mit Ricardo van Rhijn steht ab sofort ein Rechtsverteidiger unter Vertrag, der weiß, wie man Titel gewinnt. Vorerst unterschrieb der 30-Jährige bis zum Saisonende.

"Wird uns definitiv helfen"

Drei niederländische Meisterschaften mit Ajax Amsterdam und zwei belgische Pokalsiege mit dem FC Brügge hat Ricardo van Rhijn auf seinem Titel-Konto gesammelt. Ab sofort läuft der Abwehrspieler für den Karlsruher SC auf. "Nach der Verletzung von Sebastian Jung haben wir uns nochmal veranlasst gesehen, auf dessen Position tätig zu werden", erklärte KSC-Sportgeschäftsführer Oliver Kreuzer im Rahmen der Verpflichtung. Der Rechtsverteidiger war zuvor bereits als Testspieler zu Gast. Die Karlsruher sind überzeugt: "Mit Ricardo haben wir uns für einen international erfahrenen Spieler entschieden, der uns mit seiner Qualität definitiv helfen wird."

Achtfacher Nationalspieler

Insgesamt 176 Erstliga-Spiele in den Niederlanden für Amsterdam, Alkmaar, Heerenveen und Emmen sammelte van Rhijn in seiner Karriere, ehe er im letzten Sommer als vereinsloser Spieler auf dem Markt landete. Die Suche nach einem passenden Klub ist nun beendet, sodass der 30-Jährige bis Saisonende beim KSC unterzeichnete. "Ich freue mich sehr, nun fest Teil der Mannschaft zu sein und werde alles geben, um das Team so gut wie möglich zu unterstützen", nahm van Rhijn die neue Herausforderung mit Vertragsunterschrift am Dienstagmorgen an. Der ehemalige niederländische Nationalspieler (acht Einsätze) muss sich fortan im Badener Land beweisen.