• Facebook
  • Twitter

Langfristige Planung: U17-Spieler Savic erhält Fortuna-Vertrag

© IMAGO / Eibner

Nachwuchsspieler David Savic soll perspektivisch bei Fortuna Düsseldorf zum Profi-Fußballer reifen. Der U17-Spieler unterschrieb daher einen langfristigen Vertrag, der ihn nach der Junioren-Zeit direkt zu den Profis befördern wird.

Zunächst in der U19 empfehlen

David Savic war bereits im Trainingslager dabei und durfte das F95-Trikot auch schon in Testspielen tragen. Überwiegend machte der 16-Jährige aber in der U17-Bundesliga auf sich aufmerksam. Das Talent des Abwehrspielers ist für Sportvorstand Klaus Allofs unbestritten. "Wir sind daher sehr glücklich, dass wir ihn langfristig an unseren Club binden konnten", verkündete der 65-Jährige, denn für Savic ist der Sprung in den Profi-Kader geplant. Zunächst wird sich der 16-Jährige, der seit der D-Jugend in der Landeshauptstadt kickt, im U19-Team weiter empfehlen, im Anschluss an die Junioren-Zeit wird er im Zweitliga-Kader integriert. Am 10. Spieltag der laufenden Saison saß Savic bereits beim 1:1-Remis gegen den Hamburger SV auf der Bank.