• Facebook
  • Twitter

Paderborn verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth

IMAGO / Joachim Sielski

Fabian Wohlgemuth bleibt dem SC Paderborn weiter erhalten. Wie die Ostwestfalen am Mittwoch bekannt gaben, wurde der Vertrag des Geschäftsführer Sport über den Sommer 2022 hinaus verlängert. Über die Laufzeit wurden keine Angaben gemacht.

Dritte Saison mit dem SCP

"Fabian Wohlgemuth hat unseren Verein im sportlichen Bereich sehr gut aufgestellt und zukunftsorientiert ausgerichtet. Deshalb haben wir uns sehr um eine Verlängerung der Zusammenarbeit bemüht. Wir freuen uns, dass Fabian Wohlgemuth seinen weiteren Weg in Paderborn gehen möchte", sagt Präsident Thomas Sagel.

Wohlgemuth hatte hatte die sportliche Führung beim Klub während der Saison 2019/20 übernommen. "Es ist mittlerweile meine dritte Spielzeit hier in Paderborn und ich bin umgeben von einem Team, dass sich mit Fachwissen und Leidenschaft für die Ziele des Clubs einsetzt. In diesem Umfeld macht es Spaß, an der sportlichen Entwicklung und der Zukunftsfähigkeit des SC Paderborn 07 insgesamt zu arbeiten. Der Profifußball soll in Paderborn ein festes Zuhause haben. Das ist unser Auftrag", so Wohlgemuth.