• Facebook
  • Twitter

Perfekt: Arminia Bielefeld holt Görlitz und Benamar

Der DSC Arminia Bielefeld rüstet weiter für die kommende Saison auf und hat Michael Görlitz vom FC St. Pauli und Samir Benamar von der TuS Koblenz unter Vertrag genommen. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler war schon in den letzten Tagen immer wieder mit den Ostwestfalen in Verbindung gebracht worden. Der gebürtige Nürnberger kam über die Jugend des FC Bayern und den schwedischen Klub Halmstadt auf den Kiez und absolvierte in der letzten Saison 12 Spiele in der 2. Bundesliga. Ebenfalls verpflichtet haben die Arminen  den offensiven Samir Benamar von der TuS Koblenz. Der 22 Jahre alte Marokkaner kam in der Regionillga Südwest auf 23 Einsätze und acht Assists. Auf der Homepage der Blauen wurden beide Spieler offiziell als Neuzugänge vorgestellt:

"Mit Michael Görlitz und Samir Benamar haben wir zwei Spieler für die offensiven Außenbahnen verpflichtet. Den Weg von Michael Görlitz verfolgen wir schon lange, er ist fußballerisch hervorragend ausgebildet und torgefährlich. Mit Samir Benamar haben wir einen talentierten und sehr dynamischen Spieler für uns gewonnen. Er verfügt über gute Anlagen und bekommt bei uns genügend Zeit, um seine Entwicklung voranzutreiben.
Samir Arabi, sportlicher Leiter beim DSC

Ich freue mich sehr, hier in Bielefeld zu sein. Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren sehr gut. Jetzt freue ich mich auf den Trainingsauftakt und die neue Saison in der 2. Bundesliga.
Michael Görlitz

Ich freue mich riesig auf die Zeit in Bielefeld. Für mich ist das eine große Chance, die ich unbedingt wahrnehmen möchte. Bei Arminia kann ich den nächsten Schritt in meiner Entwicklung machen. Ich bin dem Verein dankbar für das Vertrauen in mich.
Samir Benamar