• Facebook
  • Twitter

Pfeiffersches Drüsenfieber: Iyoha fällt bei Düsseldorf aus

© imago images / Uwe Kraft

U21-Nationalspieler Emmanuel Iyoha kam gerade erst von einer vielversprechenden Leihe aus Kiel zurück, doch für die Düsseldorfer wird der Stürmer vorerst nicht am Ball sein. Beim Angreifer wurde nun Pfeiffersches Drüsenfieber festgestellt.

22 Pflichtspiele für Fortuna

Osnabrück, Aue, Kiel – der gebürtige Düsseldorfer Emmanuel Iyoha hat in seiner Profi-Karriere bereits mehrere Stationen gesehen. Auch für die Fortuna war der 22-Jährige bereits in 22 Pflichtspielen am Ball, doch bei den Rheinländern konnte sich der U21-Nationalspieler bislang nicht durchsetzen. Unter Cheftrainer Uwe Rösler stiegen die Chancen für die kommende Saison, doch auf unbestimmte Zeit wird Iyoha erst einmal aussetzen müssen. Untersuchungen ergaben am Donnerstag, dass der Stürmer an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt ist. Bis auf Weiteres wird Iyoha somit nicht am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen.