• Facebook
  • Twitter

Pokal-Auslosung: Magdeburg gegen Darmstadt, SCP gegen Ingolstadt

© Flohre

Am Freitagabend wurde in der ARD-Sportschau die erste Runde des DFB-Pokals (17. – 20. August gelost). Hier die Paarungen aus Zweitliga-Sicht:

  • Hamburger SV – TuS Erndtebrück
  • 1. FC Köln – BFC Dynamo
  • Holstein Kiel – 1860 München
  • Arminia Bielefeld – 1. FC Lok Stendal
  • Jahn Regensburg – Chemie Leipzig
  • VfL Bochum – Weiche Flensburg
  • MSV Duisburg – TuS Dassendorf
  • Union Berlin – Carl Zeiss Jena
  • SV Sandhausen – Rot-Weiß Oberhausen
  • FC St. Pauli – SV Wehen Wiesbaden
  • 1. FC Heidenheim – SV Jeddeloh II
  • Dynamo Dresden – SV Rödinghausen
  • Greuther Fürth – Borussia Dortmund
  • Erzgebirge Aue – 1. FSV Mainz 05
  • 1. FC Magdeburg – SV Darmstadt 98
  • SC Paderborn – FC Ingolstadt

Hohe Prämien winken

Ausgetragen wird die erste Hauptrunde vom 17. bis zum 20. August – die genaue Terminierung erfolgt in spätestens zwei Wochen. Für die Qualifikation zur ersten Runde erhält jeder Verein eine Prämie in Höhe von 159.000 Euro. In Runde zwei kassiert jeder Klub 318.500 Euro, für das Erreichen des Achtelfinals kommen weitere 637.000 Euro hinzu und für die Qualifikation zum Viertelfinale nochmals 1.273.000 Euro. Die Halbfinalisten erhalten weitere 2.550.000 Euro. Sky überträgt alle Spiele live.