• Facebook
  • Twitter

SC Paderborn: Talent Schallenberg bleibt und geht erneut

Der SC Paderborn 07 treibt die Kaderplanung voran und konnte den Vertrag mit Ron Schallenberg bis 2021 verlängern. Das Eigengewächs steht aktuell als Leihspieler beim SC Verl in der Regionalliga West auf dem Platz, diesen Weg soll der 20-Jährige auch vorerst weitergehen.

Leih-Erweiterung dank neuem Vertrag

Sein Name geistert aktuell nicht durch die Gazetten wie die von Philipp Klement, Bernard Tekpetey oder Kai Pröger: Ron Schallenberg. Der 20-Jährige aus dem eigenen Nachwuchs rückte in der Spielzeit 2017/18 in den Prof-Kader der Paderborner, verbringt die aktuelle Saison allerdings beim SC Verl in der Regionalliga West. Dort überzeugte der Youngster auf Anhieb, stand in 19 von 22 Spielen in der Startelf.

"Ron ist ein sehr talentierter junger Spieler, der seine Karriere noch vor sich hat. In Verl hat er sich hervorragend eingelebt und ist zu einem wichtigen Faktor innerhalb der Mannschaft geworden", bestätigte Markus Krösche auf der vereinseigenen Homepage des SCP. Der Verein zeigte sich über Schallenbergs Entwicklung erfreut, verlängerte den Vertrag nun vorzeitig bis 2021 und parkt den defensiven Mittelfeldspieler auch nächste Saison beim SC Verl, wo der gebürtige Paderborner seine Leistungen bestätigen können wird.