• Facebook
  • Twitter

Schalke nimmt vereinslosen Marc Rzatkowski unter Vertrag

IMAGO / GEPA pictures Soccer UEFA El RBS vs Schalke Salzburg Austria 08 DEC 16 Soccer UEFA Europe League Group Stage Red Bull Salzburg vs FC Schalke 04 Image Shows Marc Rzatkowski RBS and Dennis Aogo Schalke PUBLICATIONxINxGERxHUNxONLY GEPAxpictures xFelixxRoittner

Der FC Schalke 04 hat personell noch einmal nachgelegt und den vereinslosen Marc Rzatkowski bis zum Ende der Saison unter Vertrag genommen. 

Reaktion auf Verletzungen

"Nach den Ausfällen von Danny Latza und Blendi Idrizi sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns im zentralen Mittelfeld noch einmal verstärken wollen", sagt Sportdirektor Rouven Schröder. Schnell sei die Wahl dabei auf Marc Rzatkowski gefallen, "weil wir davon überzeugt sind, dass er unserem Team auf und neben dem Platz guttun wird. Marc kennt die 2. Bundesliga und hat seine Qualität in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt".

Für den VfL Bochum und den FC St. Pauli kam der 31-Jährige in insgesamt 114 Zweitliga-Spielen zum Einsatz, dabei erzielte er 16 Tore und bereitete 23 weitere vor.  Zuletzt war der gebürtige Bochumer drei Jahre lang bei den New York Red Bulls aktiv (83 Spiele), zuvor lief er für RB Salzburg auf und wurde zweimal österreichischer Meister.

"Keine Sekunde lang gezögert"

Nun ist Rzatkowski zurück im Pott: "Ich bin im Ruhrgebiet geboren. Mir muss man nicht erklären, welche Strahlkraft der FC Schalke 04 nach wie vor hat. Als die Anfrage kam, habe ich daher keine Sekunde lang gezögert", erklärt der 16. Neuzugang bei S04. "Ich will nun schnellstmöglich die Mannschaft kennenlernen und meinen Teil dazu beitragen, dass wir die kommenden Spiele erfolgreich bestreiten.“