• Facebook
  • Twitter

Schalke: Sane schon wieder länger verletzt

© imago images / pmk

Salif Sane avanciert bei Schalke 04 zum Pechvogel vom Dienst. Nur kurz nach seinem Saisondebüt für die Königsblauen nach monatelangen Kniebeschwerden fällt der Abwehrspieler bereits wieder für längere Zeit aus.

Drei Wochen Zwangspause wegen Muskelverletzung

Nach Angaben des Fachmagazins kicker erklärte Trainer Dimitrios Grammozis die abermalige Zwangspause des Senegalesen auf der Pressekonferenz vor dem Duell der Bundesliga-Absteiger am Samstag bei Werder Bremen mit einer Muskelverletzung aus dem Training im hinteren Oberschenkel. Laut Grammozis fällt Sane demnach "etwa drei Wochen aus“.

Sane hatte Schalke wegen seiner Knieprobleme schon in den ersten zwölf Saisonspielen gefehlt. Erst kurz vor der Länderspielpause war der 31 Jahre alte Routinier bei der 2:4-Heimpleite der Gelsenkirchener gegen Darmstadt 98 zu seinem ersten Einsatz in der laufenden Spielzeit gekommen.