• Facebook
  • Twitter

1. FC Nürnberg

Sperre und Geldstrafe: FCN muss auf Schäffler verzichten

13. September 2021

In Regensburg erkämpfte sich der 1. FC Nürnberg den späten Ausgleich und damit einen Punkt, doch auf der anderen Seite verloren die Franken mit Stürmer Manuel Schäffler einen Spieler durch einen Platzverweis. Für zwei Spiele wurde der FCN-Torjäger nun gesperrt, außerdem gab es eine Geldstrafe.

FCN wahrt Bodenhaftung vor Top-Spiel: "Sind im Moment stabil"

10. September 2021

Zu Gast beim Tabellenführer! Der 1. FC Nürnberg, selbst noch ungeschlagen, spielt am Sonntag (13:30 Uhr) in Regensburg auf. Cheftrainer Robert Klauß gefällt die Stabilität, die seine Mannschaft aktuell entwickelt hat und hat im Auge, was der Club noch verbessern kann. Doch der Spitzenreiter ist natürlich auch gut drauf.

Starker Start für FCN: Trio steht vor Vertragsgesprächen

7. September 2021

Seit über zwei Jahren sind Mittelfeldspieler Johannes Geis und Innenverteidiger Asger Sörensen beim 1. FC Nürnberg an Bord. Zum Ende dieser Spielzeit laufen ihre Verträge jeweils aus. Im Gespräch ist daher, dass der Club mit beiden Akteuren zeitnah verlängern möchte, um auch in Zukunft mit ihnen zu planen. Auch Tim Handwerker ist ein Thema.

Club ungeschlagen: "Müssen schauen, wann sich Risiko lohnt"

26. August 2021

Ohne Niederlage ist der 1. FC Nürnberg in die Saison gestartet, doch auf der anderen Seite haben die Franken auch nur einen Sieg einfahren können. Nun steht das Heimduell mit dem Karlsruher SC an, vor dem Cheftrainer Robert Klauß eindringlich warnte - insbesondere KSC-Stürmer Philipp Hofmann. Dennoch soll die Partie ansehnlicher werden, als die letzten Begegnungen beider Teams.

Wiedersehen mit FCI: Robert Klauß rechnet mit "emotionalem Spiel"

20. August 2021

Für den 1. FC Nürnberg steht das bayrische Duell in Ingolstadt (Sonntag, 13:30 Uhr) an. Nach zwei Unentschieden zum Start konnte der Club zuletzt mit einem Sieg auftrumpfen. Daran will Cheftrainer Robert Klauß in der nächsten Partie wieder anknüpfen, denn auf den FCN wartet ein "emotionales Spiel" mit dem früheren Zweitliga-Relegationsgegner.

Comeback im Oktober? Hübner droht lange Pause nach Schulter-OP

17. August 2021

Kommenden Montag wird sich FCN-Innenverteidiger Florian Hübner einer Schulter-OP unterziehen. Das wird den 30-Jährigen mehrere Wochen zurückwerfen - und wie die "Bild" jetzt berichtet, scheint ein Comeback vor Oktober augeschlossen zu sein.

Nach 2:0-Sieg am Samstag: Nürnberg verpflichtet Konstantin Rausch

14. August 2021

Mit dem 2:0-Erfolg gegen Düsseldorf hat der 1. FC Nürnberg den ersten Saisonsieg in der Tasche - und mit Konstantin Rausch nun auch noch einen weiteren Abwehrspieler an Bord. Der ehemalige russische National- und frühere Bundesliga-Spieler absolvierte vergangenen Freitag bereits den Medizincheck und steht ab sofort zur Verfügung.

Gewissheit bei Hübner: Schulter-OP beim FCN-Verteidiger

13. August 2021

Cheftrainer Robert Klauß hatte es bereits angedeutet, nun hat der 1. FC Nürnberg Gewissheit: Abwehrspieler Florian Hübner wird sich einer Operation an der Schulter unterziehen müssen und steht dem Club damit vorerst nicht zur Verfügung. Auf dem Transfermarkt will Sportvorstand Dieter Hecking aber nicht mehr aktiv werden.

Abwehrsorgen beim Club: Hübner droht Schulter-OP

12. August 2021

Die Innenverteidigung des 1. FC Nürnberg wackelt personell. Neuzugang Florian Hübner droht eine Operation an der Schulter, weil er sich dort eine Bänderverletzung zugezogen hat. Eine endgültige Entscheidung fällt erst am Freitag.
1 2 3 54