• Facebook
  • Twitter

Hamburger SV

HSV-Abschied rückt näher: Hinterseer vor Abflug nach Südkorea

19. Januar 2021

Der Abschied von Lukas Hinterseer vom Hamburger SV steht nun doch noch bevor. Für rund 250.000 Euro soll der Österreicher laut "NDR"-Bericht zu Ulsan Hyundai nach Südkorea wechseln, dem Sieger der asiatischen Champions League. Dort könnte sich der Stürmer demnächst mit dem FC Bayern München um die Klub-Krone der Welt duellieren.

"Baka war unser Terodde": HSV mit Kantersieg an die Spitze

19. Januar 2021

Eindrucksvoll verteidigte der Hamburger SV seine Tabellenführung am Montagabend mit einem 5:0-Heimsieg. Dem Druck der Konkurrenz hielten die Elbstädter stand, wobei das ausgerechnet zum Leidwesen des Ex-Klubs von Cheftrainer Daniel Thioune geschah. Anschließend durften sich die Hamburger über ihre eigene Effektivität und einen Terodde freuen, der gar nicht Terodde war.

Hamburger SV: Thiounes besondere Begegnung mit dem VfL

18. Januar 2021

Am Montagabend wird HSV-Cheftrainer Daniel Thioune erstmals gegen seinen Heimatklub aus Osnabrück in einem Pflichtspiel antreten. Für sich selbst kündigte der Coach ein besonderes Spiel an, doch für den Verein ist es nichts anderes, als ein weiterer Schritt zum Aufstieg - den die Elbstädter erst einmal gehen müssen. Denn die Konkurrenz in der Liga schläft nicht.

Lässt Thioune den VfL jubeln? Bonuszahlungen bei HSV-Aufstieg fällig

12. Januar 2021

Am kommenden Montag kommt es zum Wiedersehen zwischen dem VfL Osnabrück und Ex-Coach Daniel Thioune. Die Lila-Weißen sind dann nämlich zu Gast beim Hamburger SV - und ein sportlicher Erfolg der Hanseaten würde in Niedersachsen minimal weniger freudig zur Kenntnis genommen, als ein eigener Sieg. Im Falle eines Aufstiegs werden nämlich Nachzahlungen fällig.

Wiedersehen mit Hecking: HSV will "intrinsisch motiviert sein"

8. Januar 2021

Mit der Vertragsverlängerung von Abwehr-Juwel Stephan Ambrosius im Gepäck wird der Hamburger SV am Samstag in Nürnberg gefordert sein. Cheftrainer Daniel Thioune erwartet einen professionellen Auftritt seiner Mannschaft gegen die Franken, die mit Sportvorstand Dieter Hecking und Assistenztrainer Tobias Schweinsteiger zwei alte Bekannte an Bord haben. Trotzdem will Thioune überraschen.

Hamburger SV: Stephan Ambrosius unterschreibt bis 2024

8. Januar 2021

Seit 2012 kickt Stephan Ambrosius beim Hamburger SV und wird das auch in Zukunft fortsetzen. Am Freitag vor dem zweiten Spiel des Jahres gab der Klub bekannt, dass der Innenverteidiger seinen Vertrag bis 2024 verlängern wird. Zu Saisonende wäre das Arbeitspapier des Eigengewächses und U21-Nationalspielers ursprünglich ausgelaufen.

Hamburger SV: Keine Wintertransfers ohne Abgänge?

7. Januar 2021

Der Transfermarkt bleibt für den Hamburger SV in diesem Winter wohl geschlossen. Wie die "Bild" berichtet, sollen die HSV-Verantwortlichen von Transfers in dieser Periode mittlerweile absehen. Grund hierfür ist, dass mit Gideon Jung und Lukas Hinterseer erst zwei Abgänge forciert werden müssten. Noch gibt es allerdings keine Bewegung.

HSV marschiert an die Spitze: Kinsombi wieder wichtig

4. Januar 2021

Der Hamburger SV fuhr zum Jahresstart einen weiteren Sieg gegen den SSV Jahn Regensburg ein und eroberte sich dank des 3:1-Erfolges gegen den Zweitliga-Angstgegner die Tabellenspitze zurück. Als Antreiber auf dem Platz fungierte vor allem Mittelfeldspieler David Kinsombi, der in weiten Teilen der Hinrunde nicht zum Zug kam. Nun ist er nicht mehr wegzudenken.
1 2 3 48