• Facebook
  • Twitter

Hamburger SV

Verwirrung um Training beim HSV und FC St. Pauli

1. April 2020

Bei den Hamburger Zweitligisten werden die derzeitigen Regelungen zum Trainingsbetrieb während der Corona-Krise unterschiedlich ausgelegt. Die Profis des Hamburger SV arbeiten auch gemäß der Richtlinien der Deutschen Fußball Liga (DFL) individuell in häuslicher Umgebung, beim FC St. Pauli hingegen trainieren auf den beiden Übungsgeländen des Klubs die Spieler laut Verein nach Rücksprache mit den lokalen Behörden und ebenfalls mit Zustimmung der DFL in Gruppen von fünf bis sechs Personen in drei Zeitfenstern.

Hamburger SV: Warum Hoffmann gehen musste

30. März 2020

Die zweite Ära von Bernd Hoffmann beim Hamburger SV ist vorbei und sie war deutlich kürzer, als seine erste Tätigkeit bei den Norddeutschen. Nach zwei Jahren als HSV-Chef wurde der 57-Jährige entmachtet, nachdem er anscheinend zu oft der eigenen Nase nachging.

Bestätigt! Hamburger SV stellt Bernd Hoffmann frei

28. März 2020

Während andernorts nicht nur der Ball ruht, sondern auch die Betriebsamkeit der Führungsriegen auf ein Minimum reduziert wurde, schwelten die Konflikte beim Hamburger SV unverändert weiter. Am heutigen Sonnabend kamen die führenden Köpfe der Elbestädter zusammen, um die Differenzen zu beseitigen. Ergebnis der Sitzung: Bernd Hoffmann muss seine Zelte beim HSV abbrechen. Zudem übernimmt Marcell Jansen den Aufsichtsratsvorsitz.

HSV-Krisensitzung: Fliegt Hoffmann noch heute?

28. März 2020

Als wären die jüngsten Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus nicht schon genug Grund zur Sorge, droht beim Hamburger SV schon die nächste Krise in der Krise. Offenbar bahnt sich beim einstigen Bundesliga-Dino zur Stunde der Rausschmiss von Vorstandsvorsitz Bernd Hoffmann an.

Hamburg: Vorstands-Trio um Hoffmann vor der Auflösung

25. März 2020

Beim Hamburger SV kommt einmal mehr Unruhe auf. Wie der "Kicker" berichtet, steht der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann nach Differenzen im Vorstand vor dem Aus beim HSV. Bis zum Samstag soll eine entgültige Entscheidung fallen.

Profis vom HSV wollen helfen: "Egal, wie das Engagement am Ende aussieht"

23. März 2020

Unruhige Tage beim Hamburger SV: Am Dienstag sollte die Mannschaft per Ausnahmeregelung wieder ins Training einsteigen dürfen - daraus wird aber nichts. Hinzu kommen neue Machtkämpfe im Hintergrund, bei denen es schon Donnerstag in der Aufsichtsratssitzung krachte. Spieler und Trainerteam gehen in einer schwierigen Phase nun moralisch voran.

HSV-Führungsebene: Für Bernd Hoffmann wird es eng

19. März 2020

Seit 2003 ist Bernd Hoffmann mit Unterbrechung beim Hamburger SV tätig, doch in seiner Position als Vorstandsvorsitzender scheint die Zeit des 57-Jährigen abzulaufen. Vorstand und Aufsichtsrat wollen sich beraten, ob es eine Zukunft über das Vertragsende 2021 hinaus mit Hoffmann geben kann - und die nächste interne Krise steht bevor.

Hamburger SV: Gerüchte um Timon Wellenreuther

19. März 2020

In der niederländischen Eredivisie wurde Timon Wellenreuther von Willem II Tilburg zum besten Torhüter der Hinrunde gewählt. Bestätigt der Ex-Schalker seine Leistungen in der Rückrunde und stößt mit seinem Klub in den europäischen Wettbewerb vor, steht ihm das Tor zur Bundesliga-Rückkehr wohl offen. Ein möglicher Interessent ist dabei der Hamburger SV.
1 2 3 32