• Facebook
  • Twitter

SpVgg Greuther Fürth

Schneider gewinnt Endspiel: "Natürlich ist die Erleichterung groß"

19. September 2022

Es war die letzte Chance von Marc Schneider bei der SpVgg Greuther Fürth - und der 42-jährige Schweizer hat sie ergriffen. Dank eines 2:1-Sieges gegen den Spitzenreiter aus Paderborn können Trainer und Verein nun erleichtert in die Länderspielpause gehen, denn der gemeinsame Weg wird fortgesetzt. Weitere Erfolge sollen dann folgen.

Schneider überzeugt im Krisengespräch: Endspiel am Sonntag

14. September 2022

Marc Schneider ist gemeinsam mit der SpVgg Greuther Fürth auf den letzten Tabellenplatz abgestürzt. Eine Chance bekommt der Schweizer noch, um das Blatt zu wenden. Das ungleiche Duell mit Spitzenreiter SC Paderborn (Sonntag, 13:30 Uhr) wird das Endspiel für den Fußballlehrer. Dafür sprach sich auch die Mannschaft aus.

Fürth verzweifelt: Wackelt jetzt der Trainerstuhl von Schneider?

11. September 2022

Greuther Fürth ist das neue Schlusslicht in der Zweitliga-Tabelle. Im Krisenduell mit dem 1. FC Magdeburg musste die Spielvereinigung die vierte Niederlage in dieser Saison einstecken - und nach acht Spielen steht noch immer kein Sieg für Cheftrainer Marc Schneider auf dem Papier. Der Trainerstuhl wackelt.

Vertragsauflösung: Willems verlässt Fürth nach einem Jahr wieder

1. September 2022

Jetro Willems und die SpVgg Greuther Fürth gehen getrennte Wege. Am Deadline-Day einigten sich Verein und Spieler auf eine Vertragsauflösung, sodass der niederländische Verteidiger über die Transferfrist hinaus den Markt nach einer neuen Herausforderung sondieren kann.

Nächster U-Nationalspieler für Fürth: John kommt aus Hoffenheim

26. August 2022

Die SpVgg Greuther Fürth hat den nächsten deutschen Juniorennationalspieler an Land gezogen. Der 20-jährige Marco John von der TSG 1899 Hoffenheim unterschrieb für diese Saison einen Leihvertrag beim Kleeblatt, wie dieses am Freitagnachmittag verkündete.
1 2 3 39