• Facebook
  • Twitter

SpVgg Greuther Fürth

Fürth zieht Kaufoption: Seguin erhält Vertrag bis 2022

7. Mai 2019

Paul Seguin bleibt den Fürthern über das Saisonende hinaus erhalten. Wie der Verein auf seiner Homepage mitteilte, wird die Kaufoption beim Leih-Spieler vom VfL Wolfsburg gezogen. Somit bindet sich der 24-Jährige bis Sommer 2022 an die Kleeblätter.

SpVgg Greuther Fürth: Keita-Ruel muss dreimal aussetzen

23. April 2019

Die SpVgg Greuther Fürth muss im Saisonfinale zu größten Teilen auf Stürmer Daniel Keita-Ruel verzichten. Der Offensivspieler wurde nach einem Platzverweis gegen den 1. FC Union Berlin vom DFB zu einer Spielsperre über drei Partien verurteilt.

Vertragsende im Sommer: Was wird aus Lukas Gugganig?

11. April 2019

Die Wege der SpVgg Greuther Fürth und Lukas Gugganig könnten sich zum Saisonende trennen. Der defensive Mittelfeldspieler, der unter Trainer Damir Buric noch zum Stammpersonal der Kleeblätter gehörte, kommt unter dessen Nachfolger kaum noch zum Zug.

SpVgg Greuther Fürth: Azzouzi muss 2.000 Euro zahlen

8. April 2019

Geldstrafe für Rachid Azzouzi: Der Sport-Geschäftsführer der SpVgg Greuther Fürth wurde vom DFB zu einer Zahlung von 2.000 Euro verurteilt. Vorausgegangen war ein unsportliches Verhalten in der Partie gegen den Hamburger SV.

Fürth-Fans wegen neuem Trainerteam auf den Barrikaden

13. Februar 2019

Der neue Trainer Stefan Leitl hat bei der SpVgg Greuther Fürth trotz seines gelungenen Einstands mit erheblichem Gegenwind zu kämpfen. Die Fan-Szene der „Kleeblätter“ distanzierte sich geschlossen mit markigen Worten von der Verpflichtung des gebürtigen Münchners als Nachfolger des entlassenen Chefcoaches Damir Buric und von Andre Mijatovic als neuen Co-Trainer. Hintergrund sind Leitls Verbindungen aus aktiver Zeit zum Fürther Erzrivalen 1. FC Nürnberg und Mijatovics unschöner Abschied vom Ronhof vor zwölf Jahren.
1 2 3 27