• Facebook
  • Twitter

SpVgg Greuther Fürth

Keine Zuschauer in Fürth: Schwiewagner regt Denkanstoß an

27. Oktober 2020

Die Corona-Ampel in Bayern steht auf Rot, was auch das kommende Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen Hannover 96 am Sonntag betrifft. Für die Partie sind nach Absprache mit den zuständigen Ämtern keine Zuschauer zugelassen. Geschäftsführer Holger Schwiewagner bedauert die Entscheidung.

Fürth: Raum und Jaeckel wegen Quarantäne weiter fraglich

13. Oktober 2020

Bei der SpVgg Greuther Fürth muss Trainer Stefan Leitl vor dem Duell am Samstag mit Aufstiegskandidat Hamburger weiterhin um den Einsatz seiner Abwehrspieler David Raum und Paul Jaeckel bangen. Das Defensiv-Duo befindet sich nach seinem abgebrochenen Aufenthalt bei der U21-Nationalmannschaft unverändert in Quarantäne und sollen in den kommenden Tagen nochmals auf eine Infektion mit dem Corona-Virus getestet werden.

Fürth: Früheres ManU-Talent McGhee im Probetraining

7. Oktober 2020

Die SpVgg Greuther Fürth schaut sich nach Ablauf der Transferperiode nun verstärkt auf dem Schnäppchenmarkt der vereinslosen Spieler nach weiteren Verstärkungen um. Während der Länderspielpause lassen die Franken das englische Defensivtalent Dion McGhee am Ronhof zur Probe mittrainieren.

Fürth holt U20-Nationalspieler Asta – Stefaniak geht

5. Oktober 2020

Auch die SpVgg Greuther Fürth hat am Deadline-Day nochmal zugeschlagen und U20-Nationalspieler Simon Asta verpflichtet. Der 19-jährige Außenverteidiger kommt vom FC Augsburg und unterschrieb für zwei Jahre - inklusive einer vereinsseitigen Option auf ein weiteres Jahr. 

Redondo verlässt Fürth: Angreifer wechselt nach Lautern

5. Oktober 2020

Kenny Prince Redondo spielte in der laufenden Saison keine Rolle bei der SpVgg Greuther Fürth und wird den Verein am letzten Transfertag somit noch verlassen. In Absprache mit Sport-Geschäftsführer Rachid Azzouzi entschied sich der Spieler für ein neue Aufgabe beim 1. FC Kaiserlautern.

Aosman vor Zweitliga-Rückkehr? Fürth im Fokus

5. Oktober 2020

Nach einem Jahr bei Adana Demirspor in der zweiten türkischen Liga soll Aias Aosman laut türkischen Medienberichten vor einem Wechsel zurück nach Deutschland stehen. Der ehemalige Dresdener habe demnach die Möglichkeit, einen Zwei-Jahres-Vertrag bei der SpVgg Greuther Fürth zu unterschreiben.

Vor Saisonstart: Leitl bestimmt Hrgota zum Fürther Kapitän

17. September 2020

Mit großen Schritten geht die SpVgg Greuther Fürth auf den Saisonstart am Sonntag gegen den VfL Osnabrück zu. In der Pressekonferenz vor der Partie benannte Cheftrainer Stefan Leitl final seinen Mannschaftskapitän und dessen Stellvertreter. Die Ehre bekommt Stürmer Branimir Hrgota.

"Klassischer Mittelstürmer": Berggreen unterschreibt in Fürth

15. September 2020

Offensive Verstärkung gesucht, offensive Verstärkung gefunden: Die SpVgg Greuther Fürth verpflichtet Angreifer Emil Berggreen. Der Däne spielte zuletzt für den niederländischen Erstligisten Twente Enschede, beim Kleeblatt unterschrieb er nun einen Zweijahresvertrag.

Meinerzhagen tauscht Heimrecht: DFB-Pokal-Erstrunde in Fürth

26. August 2020

In der ersten Runde des DFB-Pokals tritt Oberligist RSV Meinerzhagen gegen die SpVgg Greuther Fürth aus der 2. Bundesliga an. Wie der Zweitligist mitteilte, wird das Spiel nicht in Nordrhein-Westfalen stattfinden - und stattdessen aufgrund eines Tauschs des Heimrechts in Fürth ausgetragen.
1 2 3 32