• Facebook
  • Twitter
  • Pauli

    St. Pauli leiht Linksverteidiger Penney aus England aus

    Der FC St. Pauli arbeitet weiter an seinem Kader für die laufende Spielzeit und leiht den englischen Linksverteidiger Matt Penney von Championship-Club Sheffield Wednesday aus. Beide Vereine und der Spieler einigten sich auf einen Leihvertrag mit der Laufzeit von einem Jahr.
  • Hamburg

    Hamburg: Japaner Ito wechselt nach Belgien

    Der Hamburger SV und Mittelfeldspieler Tatsuya Ito gehen von nun an getrennte Wege. Wie der Zweitligist am Donnerstag bekanntgab, wechselt der 22-jährige Japaner zum belgischen Erstligisten VV St. Truiden.
  • Hannover

    Nach Muskelfaserriss: Hannover verzichtet noch länger auf Jonathas

    Hannover 96 muss länger als zunächst geplant auf Stürmer Jonathas verzichten. Wie Cheftrainer Mirko Slomka am Donnerstag erklärte, werde man bei dem brasilianischen Stürmer nach dessen Anfang August erlittenen Muskelfaserriss "nicht den ganz normalen Ablauf nach einem Muskelfaserriss wählen."
  • Kiel

    Kiel: Leihvertrag mit Bisseck vorzeitig aufgelöst

    Die Kieler Sportvereinigung Holstein wird die weitere Zweitligasaison ohne Innenverteidiger Yann Aurel Bisseck angehen. Wie der Verein am Donnerstag auf seiner Website mitteilte, wurde der ursprünglich bis 2020 geltende Leihvertrag mit dem 1. FC Köln aufgelöst, so dass Bisseck zwecks Spielpraxis zum niederländischen Zweitligisten Roda Kerkrade wechseln kann.

Empfehlung der Redaktion

Weitere Nachrichten:

  • Stuttgart
    Wegen seiner Teilnahme an den Panamerika-Spielen mit Argentiniens U23-Nationalmannschaft kehrte Nicolas Gonzalez erst vorigen Mittwoch zum VfB Stuttgart zurück und könnte bald schon wieder weg sein. Wie die "Bild" berichtet, sollen Inter Mailand und der PSV Eindhoven an dem 21-jährigen Stürmer interessiert sein.
  • Wiesbaden
    Aufgrund der dünnen Personaldecke im Offensivbereich fahndete der SV Wehen Wiesbaden zuletzt nach einem weiteren Angreifer. Nun konnte Vollzug gemeldet werden: Wie die Hessen im Rahmen einer Vereinsmitteilung bekanntgaben, wird Törles Knöll für ein Jahr vom 1. FC Nürnberg ausgeliehen.
  • Aue
    Der FC Erzgebirge Aue sucht nach dem Aus von Daniel Meyer einen neuen Cheftrainer. Zuletzt fiel auch der Name von Claus-Dieter Wollitz. Der erfahrene Coach hat zurzeit noch das Sagen bei Regionalligist Cottbus, scheint von einer Tätigkeit im Erzgebirge jedoch alles andere als abgeneigt zu sein.
  • © imago images / Hartenfelser
    Die Trainer in der 2. Bundesliga sollten in Zukunft noch stärker aufpassen, was sie am Spielfeldrand von sich geben. Wie die DFL-Generalversammlung entschied, werden die Übungsleiter ab sofort nach der vierten Gelben Karte gesperrt. Schon vorab kritisierten mehrere Cheftrainer die neue Regelung.
  • Osnabrück
    Die Leser von liga2-online.de haben entschieden: Marc Heider vom VfL Osnabrück ist der "Spieler des 3. Spieltages".