• Facebook
  • Twitter

SV Darmstadt 98

Nach Rot: Darmstadts Schnellhardt für zwei Spiele gesperrt

20. September 2021

Nach seiner roten Karte im Spiel gegen die SG Dynamo Dresden ist Darmstadts Fabian Schnellhardt nun mit einer Sperre von zwei Ligaspielen belegt worden. Der 27-jährige Mittelfeldspieler verpasst somit die beiden Auswärtsspiele beim 1. FC Heidenheim und gegen den SV Sandhausen. 

"Hut ab": Darmstädter Stolz nach Kraftakt gegen Dresden

20. September 2021

Der SV Darmstadt 98 hat am Sonntag ein echtes Ausrufezeichen gesetzt und Dynamo Dresden trotz einstündiger Unterzahl mit 1:0 besiegt. Ausgelaugte, aber glückliche SVD-Akteure betonten nach Spielende den hervorragenden Charakter der Lilien-Mannschaft. Der Tenor dabei: "Es war eine Kampfleistung von allen." 

Darmstadt: Lieberknecht erwartet mehr Effizienz gegen Dresden

17. September 2021

Nach der bitteren 1:2-Niederlage gegen Hansa Rostock trifft der SV Darmstadt 98 am Sonntag (13.30 Uhr) mit Dynamo Dresden gleich auf den nächsten Aufsteiger. Dieses Mal wollen die Lilien auch wieder punkten, wobei Cheftrainer Torsten Lieberknecht auf der Pressekonferenz im Vorfeld genau weiß, worauf es dabei ankommt. 

SVD vermisst die Effektivität: "Waren heute nicht eiskalt"

13. September 2021

Nach einem torlosen Saisonstart mit vielen Schwierigkeiten erfuhr der SV Darmstadt 98 zuletzt eine unverhoffte Effektivität im Abschluss. Dieser Trumpf hat in Rostock allerdings gefehlt. Cheftrainer Torsten Lieberknecht und seine Mannschaft ärgerten sich, dass die letzten Prozente fehlen - und selbst Hansa-Coach Jens Härtel pflichtete ihnen bei.

Mentale Stabilität in Darmstadt: "Hätten mehr mitnehmen können"

23. August 2021

Zu Saisonbeginn hatte es der SV Darmstadt 98 aufgrund des Corona-Infektionsgeschehens nicht leicht, doch nicht erst beim 2:2-Remis in Hamburg zeigten die Lilien ihre leidenschaftliche Spielweise. Inzwischen belohnt sich die Elf von Torsten Lieberknecht dafür auch mit Punkten - und beim HSV wäre vielleicht sogar mehr möglich gewesen, als ein einfacher Punktgewinn.

Gjasula-Debüt für Darmstadt ohne Helm und mit Schützenfest

16. August 2021

Einen besseren Einstand hätte sich Klaus Gjasula bei Darmstadt 98 gar nicht wünschen können. Das erste Spiel des Mittelfeldroutiniers für die "Lilien“ nach seinem Wechsel vom Ligarivalen Hamburger SV geriet durch das 6:1-Schützenfest gegen Aufsteiger FC Ingolstadt für sein neues Team zu einem erlösenden Befreiungsschlag par excellence – und damit für Gjasula auch zum passenden Rahmen für das Ende seiner lange selbst auferlegten "Helmpflicht“.

Perfekt: Gjasula wechselt vom HSV zu Darmstadt 98

11. August 2021

Der SV Darmstadt 98 ist noch ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Klaus Gjasula vom Hamburger SV verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler hat für zwei Jahre bei den Lilien unterschrieben und soll mit seiner Erfahrung zu einer Führungsperson auf dem Platz werden. Zu einem Wechsel nach Hessen geraten hatte Gjasula dabei aber auch ein alter Bekannter am Böllenfalltor. 
1 2 3 48