• Facebook
  • Twitter

1. FC Nürnberg

Nürnberg holt slowenischen U21-Nationalspieler Gnezda Cerin

2. September 2019

Der 1. FC Nürnberg hat kurz vor der Schließung des Transferfensters noch einen weiteren Neuzugang an Bord geholt. Von NK Domzale kommt der 20-jährige Adam Gnezda Cerin und unterschreibt einen Vierjahresvertrag am Valznerweiher.

Weitere Abgänge: FCN verleiht Goden und Rhein

2. September 2019

Der 1. FC Nürnberg dünnt seinen Kader aus: Nach dem festen Abgang von Stürmer Feredico Palacios wurden nun auch die Youngsters Simon Rhein und Kevin Goden abgegeben. Diese werden allerdings nur auf Leih-Basis in der 3. Liga geparkt, wo sie Spielpraxis in Würzburg und Braunschweig sammeln sollen.

Bericht: Nürnbergs Petrak kurz vor Wechsel

29. August 2019

Ondrej Petrak könnte den 1. FC Nürnberg kurz vor Ablauf des Transferfensters noch verlassen. Angeblich soll ein Bundesligist am Defensivspieler interessiert sein.

Bericht: FCN-Eigengewächs Erras soll verlängern

29. August 2019

Seit 2007 spielt Patrick Erras für den 1. FC Nürnberg und durchlief dort diverse Nachwuchsmannschaften. Wenn es nach dem Verein geht, kommen weitere Jahre dazu: Erras soll verlängern.

Zwölfter Neuzugang: Nürnberg holt Frey aus Istanbul

19. August 2019

Der 1. FC Nürnberg hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den 25-jährigen Stürmer Michael Frey von Fenerbahce Istanbul ausgeliehen. Für den Schweizer haben sich die Cluberer zudem eine anschließende Kaufoption gesichert, über die Transfermodalitäten wurde allerdings nichts bekannt.

FCN: Rund acht Millionen für Ishak und Mühl?

8. August 2019

Die 0:4-Niederlage gegen den Hamburger SV offenbarte, dass beim Kader des "Clubs" noch nicht alle Rädchen ineinander gegriffen haben. Wie der "Kicker" berichtet, sollen die Nürnberger unmittelbar vor der Verpflichtung eines weiteren Mittelstürmers stehen. Zwei Kandidaten sollen derweil frische Gelder generieren.

Wegen Jatta: FCN legt Einspruch gegen HSV-Spiel ein

7. August 2019

Nach den Vorwürfen gegen Hamburgs Mittelfeldspieler Bakery Jatta wegen dessen angeblich falschen Identität hat der 1. FC Nürnberg am Mittwoch fristgerecht Einspruch gegen die Wertung des Montagabendspiels (0:4) eingelegt. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in einer Mittelung bekannt.

FCN erhält herben Dämpfer gegen den HSV

6. August 2019

Mit 0:4 unterlag der 1. FC Nürnberg am Montag Abend gegen den Hamburger SV im heimischen Stadion. Dabei kamen die Franken zwar ordentlich in die Partie, verloren aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr den Faden, auch weil die Gäste aus Hamburg zu ihrem Spiel fanden.
1 2 3 4 29