• Facebook
  • Twitter

Karlsruher SC

Bis 2022: Christoph Kobald bleibt Karlsruher

7. März 2021

Der Karlsruher SC hat den Vertrag mit Christoph Kobald verlängert. Der Innenverteidiger hat sich mittlerweile einen Stammplatz erkämpft und seinen Anteil am Aufschwung.

"Okay sein reicht für ein 0:0": KSC-Ansprüche steigen – aber nicht als Spitzenteam

26. Februar 2021

Der Karlsruher SC musste gegen Nürnberg die erste Niederlage des Jahres einstecken. Ist der KSC-Code nun geknackt? Cheftrainer Christian Eichner macht sich keine Sorgen um die Spielweise seiner Mannschaft, die von der inneren Motivation der Spieler getragen wird. Die Rolle als Spitzenteam habe im Badener Land bislang keinen Einfluss gehabt - und soll es auch nicht bekommen. Trotzdem ärgerten sich die Karlsruher.

Erste Pleite für KSC in 2021: "Dürfen uns heute nicht beschweren"

22. Februar 2021

Das neunte Spiel in Serie ohne Niederlage für den Karlsruher SC war beinahe perfekt, doch dann schlug der 1. FC Nürnberg in den Schlussminuten glücklich zu. Erstmals seit 62 Tagen ging die Elf von Cheftrainer Christian Eichner daher als Verlierer vom Platz. Für den Coach war das in Ordnung, denn aus solchen Spielen wollen die Badener lernen.

Verlängerung bis 2024: Batmaz bleibt beim KSC

19. Februar 2021

Malik Batmaz bleibt dem Karlsruher SC erhalten. Der Stürmer verlängerte am Freitagvormittag seinen auslaufenden Vertrag bis 2024 und wird somit weiterhin für die Badener auf Torejagd gehen. Schon seit 2015 spielt der 20-Jährige in der KSC-Jugend.

"Kein Zufall": Eichner formt in Karlsruhe ein Spitzenteam

15. Februar 2021

Die Erfolgswelle des Karlsruher SC hält weiter an, sodass Cheftrainer Christian Eichner längst nicht mehr von einem Zufall ausgeht. In Sandhausen konnten die Badener einen 0:2-Pausenrückstand zu einem Sieg drehen, welcher nunmehr der sechste Erfolg im achten Spiel nach dem Jahreswechsel darstellt. Matchwinner war Fanliebling Kyoung-rok Choi.

Karlsruher SC: Stammkeeper Gersbeck verlängert bis 2023

1. Februar 2021

Am Deadline-Day der 2. Bundesliga hat der Karlsruher SC bislang zwar keinen Neuzugang vermeldet, dafür aber jetzt die Vertragsverlängerung mit Torhüter Marius Gersbeck unter Dach und Fach gebracht. Nach einem Jahr hinter Benjamin Uphoff ist der 25-Jährige inzwischen unangefochten die Nummer eins im Badener Land.

KSC-Jubel wird fortgesetzt: "Der Gersbeck darf jetzt wieder Musik machen"

1. Februar 2021

Am Sonntag setzte der Karlruher SC seinen sensationellen Lauf seit dem Jahreswechsel fort und trug einen 2:1-Sieg in Bochum davon. Gerade gegen die Top-Teams der Liga konnten sich die Badener als unangenehmer Gegner erweisen, weswegen sich die Mannschaft von Cheftrainer Christian Eichner inzwischen selbst zum erweiterten Favoritenkreis der Liga zählen darf. Torhüter Marius Gersbeck darf deshalb wieder Musik auflegen.
1 2 3 48