• Facebook
  • Twitter

Hannover 96

Hannover: Hoffnung auf Maina-Comeback

15. Oktober 2019

Bei Hannover 96 zeichnet sich vor dem Wiederbeginn der Saison nach der Länderspiel-Unterbrechung am Sonntag gegen den Nordrivalen VfL Osnabrück das Comeback von Flügelstürmer Linton Maina ab. Nach gut zweimonatiger Verletzungspause und zuletzt einem Infekt trainiert der 20-Jährige wieder mit der Mannschaft.

2:0-Sieg in Dresden: Hannover trotzt der Abwärtsspirale

7. Oktober 2019

Dieser Sieg war Balsam für die Seele der Hannoveraner: In Dresden konnte sich das Team von Trainer Mirko Slomka nach einem doppelten Platzverweis mit einem 2:0-Erfolg durchsetzen. Sportdirektor Jan Schlaudraff sah die Tugenden, die zu diesem Ergebnis führten, als erfüllt an.

96-Trainer Slomka nach Kollektivversagen: "Glaube an meine Mannschaft“

4. Oktober 2019

Trainer Mirko Slomka setzt bei Hannover 96 nach dem 0:4-Desaster gegen den 1. FC Nürnberg für den Auftritt am Samstag bei Dynamo Dresden auf eine Trotzreaktion seines Teams: "Wir können es besser. Das wollen wir in Dresden zeigen. Wir müssen uns wehren“, sagte der 52-Jährige vor der Abreise an die Elbe.

Hannover wieder im Abstiegskampf: 96 wird zum Pulverfass

1. Oktober 2019

Die Leidenszeit der Hannoveraner Fans nach dem Bundesliga-Abstieg ist noch nicht vorbei: Gegen den 1. FC Nürnberg kassierten die Niedersachsen im heimischen Stadion eine deutliche 0:4-Pleite und rutschten damit wieder tief in den Tabellenkeller. Statt Wiedergutmachung zu betreiben, wird ein Pulverfass gefüllt.

Gastspieler: Mamadou Koné im 96-Training

9. September 2019

Trainingsgast in Hannover: Am Montag und Dienstag wird sich Mamadou Koné bei den Niedersachsen empfehlen. 96 ist bereits der dritte Verein, bei dem sich der 22-jährige Innenverteidiger aus Mali vorstellen wird.

Eigenkapitalerhöhung: H96 plant mit drei neuen Gesellschaftern

9. September 2019

Martin Kind plant zur neuen Saison eine Kapitalerhöhung bei Hannover 96, dazu sollen wohl drei neue Gesellschafter beim Klub einsteigen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, könnte das Eigenkapital in Höhe von 32 Millionen Euro dadurch wachsen.

Weydandt mit jedem Tor wichtiger: "Wollen ihn gern hierbehalten"

7. September 2019

In seinem ersten Bundesligaspiel erzielte Hendrik Weydandt vor über einem Jahr direkt sein erstes Tor in der höchsten deutschen Spielklasse. Der eigentlich als Reservespieler geholte Stürmer startete bei den Niedersachsen durch und zählt auch nach dem Abstieg zu den Leistungsträgern - doch der Vertrag des 24-Jährigen ist nur noch bis Saisonende gültig.

Via Twitter: Hannover verkündet bevorstehenden Aogo-Wechsel

3. September 2019

Zwischen Hannover 96 und Dennis Aogo kam es einen Tag nach dem Deadline-Day zu einer Einigung. Weil der variable Defensivspieler bei keinem anderen Verein unter Vertrag steht, kann der Ex-Nationalspieler auch nach Ablauf der Transferfrist einen gültigen Vertrag unterschreiben - und wird das nach dem Medizincheck bei den Niedersachsen machen.
1 2 3 11