• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden: Torhüter Patrick Wiegers bleibt bis 2020

Patrick Wiegers bleibt der SG Dynamo Dresden treu. Am Dienstag verlängerte der 27-jährige Keeper seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um drei Jahre bis 2020.

"Minge hat mir für die kommenden Jahren eine Perspektive aufgezeigt"

"Patrick hat in den vergangenen Jahren mehrfach verlässlich unter Beweis gestellt, dass er da ist, wenn er gebraucht wird. Er hat sich immer in den Dienst der Mannschaft gestellt und ist bereit, das auch künftig bedingungslos zu tun", betont Manager Ralf Minge in einer Mitteilung. Wiegers kam im September 2014 nach Dresden und stand bisher in 23 Pflichtspielen zwischen den Pfosten. "Ralf Minge hat mir für die kommenden Jahren eine Perspektive aufgezeigt, mit der ich mich absolut identifizieren kann. Ich kenne meine Rolle und werde in jedem Training Vollgas geben, um den Konkurrenzkampf hochzuhalten. Außerdem möchte ich meine Erfahrung an Markus Schubert und die anderen jungen, talentierten Torhüter im Verein weitergeben", äußerte sich Wiegers zur Vertragsverlängerung.