Hannover 96: Fan nach Sturz im Gästeblock am Kopf verletzt

Hannover 96 hat über seinen "X"-Kanal bekannt gegeben, dass sich ein Fan der Niedersachen beim Auswärtsspiel in Magdeburg nach einem Sturz im Gästeblock am Kopf verletzt hat.

Fan befindet sich im Krankenhaus

Der Fan befinde sich derzeit im Krankenhaus, sei aber ansprechbar. Des Weiteren richteten die Niedersachsen dem Fan über ihren "X"-Kanal beste Genesungswünsche aus. Liga2-online.de schließt sich diesen Wünschen an und wünscht eine schnelle Genesung.

Rein sportlich war die Partie beim 1.FC Magdeburg ein großer Erfolg für Hannover 96. Durch den 3:0 Sieg unterstrich die Leitl-Truppe ihre Ambitionen im Kampf um den Relegationsplatz.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"