• Facebook
  • Twitter

Bericht: Hannover 96 verhandelt mit Nürnberg-Stürmer Niclas Füllkrug

Hannover 96 steht nach Informationen der "Neuen Presse" in Verhandlungen mit Niclas Füllkrug vom 1. FC Nürnberg. Der 23-Jährige verbuchte in der vergangenen Saison 14 Treffer und vier Assists in 30 Einsätze und gehörte damit zu den Top-Scorern der 2. Bundesliga. Füllkrug hält sich derzeit in seiner Heimatsstadt Hannover fit, wo er auch in seinen Kindertagen Fußball spielte. Nachdem der Stürmer nun erst mit Fürth und dann mit Nürnberg den Aufstieg in die Bundesliga verpasste, könnte er bei Hannover nun einen dritten Anlauf starten. Größte Hürde dürfte die Ablösesumme für den Angreifer sein. Nachdem der SV Werder Bremen die Rückkaufoption für Füllkrug nicht zog, wird der FCN wohl eine Ablösesumme um die 2,5 Millionne Euro fordern.