• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden

Quarantäne beendet: Dynamo zurück im Mannschaftstraining

23. Mai 2020

In Dresden ist ein Stück Normalität zurück. Wie Dynamo in einer Vereinsmitteilung verkündete, beendete die Mannschaft am Samstag planmäßig die 14-tägige häusliche Quarantäne und kehrte auf den Trainigsplatz zurück. Cheftrainer Markus Kauczinski forderte die SGD-Profis in einer 90-minütigen Einheit. 

Dresden: Weitere Corona-Fälle bei Dynamo

21. Mai 2020

Dynamo Dresden bleibt vom Corona-Virus verfolgt. Eine weitere Testreihe bei den bereits in Mannschafts-Quarantäne befindlichen Sachsen ergab weitere positive Ergebnisse bei einem Spieler und der Partnerin eines Mitarbeiters aus dem Betreuerstab. Dadurch erhöhte sich die Zahl der Infektionsfälle innerhalb des Teams von Trainer Markus Kauczinski auf vier Personen.

Dresden: Hartmann-Kritik an Abbruchsplänen mit Abstieg

18. Mai 2020

Der Vorschlag aus dem Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) für eine Abstiegsregelung auch im Falle eines Saisonabbruchs stößt bei Schlusslicht Dynamo Dresden nicht nur wegen der sportlich prekären Situation und der momentanen Quarantäne auf Widerstand. Vize-Kapitän Marco Hartmann kritisiert die auch generell umstrittene Initiative der Ligaverbands-Spitze wegen mangelnder Fairness.

Spiel gegen Bielefeld auf der Kippe: SGD wünscht Vorbereitungszeit

13. Mai 2020

Die SG Dynamo Dresden steckt in der häuslichen Quarantäne, sodass die Spiele gegen Hannover 96 und Greuther Fürth an den ersten beiden Spieltagen nach dem Re-Start für die Sachsen nicht stattfinden können. Auch die Partie gegen Arminia Bielefeld wackelt, weil sich die SGD eine gewisse Vorbereitungszeit wünscht.

SGD-Profis wehren sich in offenem Brief gegen Streik-Vorwurf

13. Mai 2020

Die Profis der SG Dynamo Dresden sehen sich in der medialen Berichterstattung den Vorwürfen ausgesetzt, dass sie einen Streik innerhalb des Klubs angedroht hätten. In einem offenen Brief an die Fans wiedersprechen die SGD-Fußballer nun vehement.

Dynamo Dresden: Keine weiteren Corona-Fälle

12. Mai 2020

Nachdem zwei Spieler von Dynamo Dresden am Samstag positiv auf Covid-19 getestet wurden, brachte eine vierte Testreihe nun keine weiteren Corona-Fälle zum Vorschein.

Verkürzung der Quarantäne ausgeschlossen: SGD bleibt isoliert

11. Mai 2020

Seit Samstag befinden sich alle Beteiligten der SG Dynamo Dresden in der häuslichen Quarantäne. Die 14-tägige Maßnahme veranlasste das Gesundheitsamt nach positiven Befunden in den Corona-Testreihen des Klubs. Ein Sprecher der Stadt verkündete nun, dass die Qurantäne auch bei negativen Ergebnissen in der nächsten Testreihe aufrecht erhalten bleibt.

Seifert über SGD-Quarantäne: "Bringt Zeitplan nicht ins Wanken"

10. Mai 2020

Am Samstag wurden zwei weitere positive Fälle des Coronvirus innerhalb der Mannschaft von Dynamo Dresden bekannt. Der Verein muss 14 Tage in Quarantäne - und DFL-Geschäftsführer Christian Seifert wurde im "Aktuellen Sportstudio" mit der Entwicklung konfrontiert. Der DFL-Chef blieb ruhig und kündigte Flexibilität an.

Weitere Corona-Fälle: Dresden muss Liga-Neustart absagen

9. Mai 2020

Im Zuge der dritten planmäßigen Testreihe auf das COVID-19 Virus in Vorbereitung auf den anberaumten Ligastart am 16. Mai verzeichnet Zweitligist Dynamo Dresden zwei weitere positive Fälle. Da die gesamte Mannschaft umgehend für 14 Tage in Quarantäne muss, wird auch die ursprünglich für den 17. Mai anberaumte Auswärtspartie gegen Hannover 96 nicht stattfinden.
1 2 3 52