• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden

Fix: Dresden holt Donyoh auf Leihbasis mit Kaufoption

17. Januar 2020

Der vierte Winter-Neuzugang ist perfekt: Godsway Donyoh schließt sich Dynamo Dresden aus Leihbasis an. Der flexible Angreifer sollte schon im Sommer nach Sachsen kommen, wird seine flexiblen Fähigkeiten in der Offensive aber spätestens jetzt bei der SGD einbringen können.

Verhandlungsende offen: Koné trainiert wieder bei der SGD

17. Januar 2020

Moussa Koné trainiert wieder mit seinem Kollegen von der SG Dynamo Dresden. Vertragsverhandlungen mit dem potentiellen neuen Klub des Senegalesen führten noch zu keiner Einigung, sodass Koné jetzt wieder im Trainingslager in Spanien mitmischt. Dresden bangt derweil um die Ablösesumme.

Koné vor Absprung: Dynamo stellt Stürmer für Verhandlung frei

15. Januar 2020

Zukünftig wird die SG Dynamo Dresden wohl auf die Dienste von Moussa Koné verzichten. Wie der Verein via Twitter mitteilte, wird der Senegalese im Testspiel gegen Dinamo Bukarest fehlen, weil er sich zu Vertragsverhandlungen mit einem anderen Klub begeben wird. Einen möglichen Ersatz haben die Sachsen schon im Auge.

Nächster Neuzugang? Donyoh im SGD-Medizincheck

14. Januar 2020

Am Vormittag präsentierte die SG Dynamo Dresden mit Josef Husbauer den dritten Winter-Neuzugang. Folgt am Nachmittag der Vierte? Wie der "Kicker" berichtet, befindet sich Godsway Donyoh bereits im Medizincheck bei den Sachsen.

Leihe plus Kaufoption: SGD holt Josef Husbauer

14. Januar 2020

Josef Husbauer wird die SG Dynamo Dresden verstärken. Der tschechische Mittelfeldspieler wechselt auf Leihbasis mit Kaufoption zum Tabellenletzten der 2. Bundesliga, um den drohenden Absturz zu verhindern.

Tauziehen um Canouse: SGD bleibt an US-Spieler dran

10. Januar 2020

Gelingt der SG Dynamo Dresden doch noch der Transfer von Russell Canouse? Der Ex-Hoffenheimer wird bereits seit Wochen von den Sachsen umworben, doch das Leih-Geschäft wird zur Hängepartie.

Minge sucht noch drei Spieler: Mentalität gefragt

8. Januar 2020

In den kommenden fünf Monaten wird sich die SG Dynamo Dresden in allen Regeln der Kunst gegen den Abstieg in die 3. Liga wehren. Sportgeschäftsführer Ralf Minge ist zuversichtlich, dass die Mannschaft dafür schon im Winter die richtigen Schritte einleiten wird. Dazu behält sich der Kaderplaner noch Asse im Ärmel.
1 2 3 45