• Facebook
  • Twitter

Holstein Kiel

Arp verabschiedet sich aus Kiel: "Dankbar für dieses Team"

17. Mai 2022

Das Leihgeschäft von Jann-Fiete Arp mit Holstein Kiel endet zum Saisonwechsel. Damit kehrt der talentierte Stürmer nach einem Jahr wieder zum FC Bayern München zurück. Über die sozialen Netzwerke bedankte sich der 22-Jährige für die Art und Weise, wie man an der Förde mit ihm umging.

400.000 Euro: Kiel erhält Aufstiegsbonus für Ole Werner

17. Mai 2022

Der Bremer Aufstieg füllt die Kieler Kassen. Aufgrund des sportlichen Erfolgs der Grün-Weißen steigt nämlich die Ablösesumme, die Werder Bremen an Holstein Kiel für Cheftrainer Ole Werner zahlen muss. Eine Summe, die SVW-Geschäftsführer Klaus Filbry "natürlich gerne" übernimmt.

Kiel: Eigengewächs Wolf erhält einen Profivertrag

16. Mai 2022

Die KSV Holstein hat am Montag einen weiteren Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen und Mittelfeldspieler Lucas Wolf aus der eigenen Jugend mit einem Profi-Kontrakt bis zum 30. Juni 2024 ausgestattet. Der 20-Jährige feierte erst am 33. Spieltag sein Zweitligadebüt und stand zuletzt auch gegen den SV Sandhausen für wenige Minuten auf dem Platz. 

Bericht: Holstein Kiel hat RB-Talent Schreiber auf dem Zettel

10. Mai 2022

Holstein Kiel wird sich auf der Torhüterposition verändern, weil Ioannis Gelios den Klub nach drei Jahren verlassen wird. Als neuer Herausforderer von Thomas Dähne soll dann laut "transfermarkt.de" der bisherige Drittliga-Keeper Tim Schreiber ins Rennen gehen. Der U20-Nationaltorhüter steht noch in Leipzig unter Vertrag.

DFB-Sportgericht: 450 Euro Geldstrafe für Holstein Kiel

3. Mai 2022

Im Zuschauerblock von Holstein Kiel wurde im Spiel gegen Werder Bremen ein pyrotechnischer Gegenstand gezündet. Dabei bezieht sich das DFB-Sporgericht auf das Hinspiel am 27. November 2021. Gegen die Störche wurde eine Strafe von 450 Euro ausgesprochen.

Interesse: Paderborn und Kiel sollen Klaas auf dem Zettel haben

29. April 2022

VfL-Mittelfeldspieler Sebastian Klaas hat frühzeitig seinen Abschied aus Osnabrück angekündigt. Mit dem SC Paderborn und Holstein Kiel sollen laut "Neuester Osnabrücker Zeitung" zwei Zweitligsiten ihre Fühler nach dem 23-Jährigen ausgestreckt haben.

Kiels Trainer Rapp: "Fahren voller Vorfreude nach Dresden"

15. April 2022

Das war nach den ersten Spieltagen der Spielzeit noch nicht abzusehen: Holstein Kiel steht dicht vor dem Klassenerhalt. Im Falle eines Sieges der Störche am Samstag (13.30 Uhr) bei Abstiegskandidat Dynamo Dresden wäre der Ligaverbleib zwar rechnerisch noch nicht durch, aber praktisch so gut wie perfekt.
1 2 3 38