Bis 2025! Hansa verlängert vorzeitig mit Damian Roßbach

Auch in Zukunft kann Hansa Rostock auf Damian Roßbach setzen. Wie die Kogge am Freitag mitteilte, wurde der noch bis 2024 laufende Vertrag des des 30-jährigen Verteidigers vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

94 Spiele seit 2020

"Damian steht für den eingeschlagenen Weg der vergangenen Jahre und konnte sich zu einem wichtigen Bestandteil des Teams entwickeln. Seit zwei Spielzeiten gehört er zum Mannschaftsrat, übernimmt sowohl auf als neben dem Platz Verantwortung und bringt sich immer konstruktiv in den Verein ein", sagt Sportdirektor Kristian Walter. "Zudem besteht bei ihm eine hohe Identifikation mit Hansa und seiner Aufgabe als Führungsspieler. Daher freuen wir uns, dass er auch weiterhin Teil der Besatzung bleibt." Roßbach läuft seit der Saison 2020/2021 für den F.C. Hansa Rostock auf und absolvierte seither insgesamt 94 Pflichtspiele für die Kogge.

"Sehr viele extrem emotionale Momente erlebt"

"Ich habe in meinen nun schon vier Jahren bei Hansa sehr viele extrem emotionale Momente erlebt – unvergessen bleibt natürlich der Aufstieg in die zweite Liga und dass es uns danach zweimal gelungen ist, die Klasse zu halten – das alles verbindet mich sehr mit dem Verein", so der 30-Jährige. "Deshalb freue ich mich umso mehr und bin stolz, weiterhin Bestandteil des F.C. Hansa zu sein. Zudem fühlt sich meine Familie hier oben sehr wohl – allein schon durch die Geburt unsere Tochter in Rostock sind die Stadt und die Region eine zweite Heimat für uns geworden."

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"