• Facebook
  • Twitter

Bis Saisonende: Owusu erneut auf Leihbasis in die 3. Liga

Wie schon in der vergangenen Rückrunde wird Angreifer Prince Osei Owusu in der 3. Liga für den TSV 1860 München auflaufen. Zum Saisonende soll der 22-Jährige nach Bielefeld zurückkehren.

Rückkehr nach München

In der 2. Liga blieb Owusu bislang ohne Einsatz, über einen Wechsel wurde schon länger diskutiert. Nun ist klar: Owusu verlässt Bielefeld erneut, allerdings wieder auf Leihbasis. "Prince ist ein talentierter Perspektivspieler, der nach seinem Wechsel aus dem Hoffenheimer Regionalliga-Team zu uns bereits wertvolle Erfahrung in der 2. und 3. Liga gesammelt hat", erklärte Sportchef Samir Arabi auf der Vereinswebsite: "Für seine sportliche Entwicklung ist es jetzt von entscheidender Bedeutung, dass er regelmäßige Einsätze bekommt. Wir wünschen Prince, dass er an seine erste positive Zeit beim TSV 1860 anknüpfen kann und mit den Münchnern in der 3. Liga erfolgreich sein wird."

Bei den "Löwen" hatte der 22-Jährige in der vergangenen Saison 16 Partien absolviert und insgesamt drei Tore erzielt. Schon länger wurde der Name Owusu mit dem Drittligisten in Verbindung gebracht, allerdings hatte der Stürmer eher einen Wechsel innerhalb der 2. Liga anvisiert. Nun folge allerdings ein Umdenken – und damit der erneute Wechsel nach München-