• Facebook
  • Twitter

Eintracht Braunschweig: heycar wird neuer Hauptsponsor

© imago images / Jan Huebner

Im Rahmen des Testspiels gegen Rostock stellte der Aufsteiger Eintracht Braunschweig neben dem neuen Trikot auch den neuen Hauptsponsor vor: Das Logo der Firma Heycar wird künftig die Brust der Braunschweiger zieren.

Vertrag für eine Saison

Bis zuletzt stand der Schriftzug von Automobilhersteller "Seat" auf der Brust des Aufsteigers in die 2. Liga. Doch die Zusammenarbeit endete nach sieben Jahren mit der Rückkehr in die Zweitklassigkeit. Den Geschäftsführer traf das Ausscheiden des Geldgebers nicht unerwartet: "Dementsprechend sind wir darauf vorbereitet." Und nun konnte innerhalb kürzester Zeit auch ein neuer Hauptsponsor vorgestellt werden: heycar wird zur Saison 2020/2021 neuer Hauptsponsor der Braunschweiger. Die Blau-Gelben und das 2017 in Berlin gegründete Corporate Start-up verständigten sich zunächst auf einen Vertrag für die Saison 2020/2021.

"Für positive Überraschung sorgen"

"Wir hatten in den Gesprächen sofort eine gemeinsame Basis und ein gutes Gefühl. Braunschweig – das ist der Sitz von Volkswagen Financial Services, die heycar 2017 gegründet haben", erläutert Geschäftsführer Wolfram Benz. In der kommenden Saison wolle mithilfe der Kooperation "für die eine oder andere positive Überraschung" gesorgt werden. Die Online-Plattform für geprüfte Gebrauchtwagen wird dabei auf dem neuen Trikot präsent sein, welches am Samstag beim Testspiel gegen den Drittligisten Hansa Rostock vorgestellt wurde.