• Facebook
  • Twitter

FC Schalke 04

Bericht: Grammozis legt sich auf Fährmann fest

12. Juli 2021

Mit Unterbrechungen ist Torhüter Ralf Fährmann seit 15 Jahren beim FC Schalke 04. Ab der kommenden Saison geht der 32-Jährige wohl wieder als Stammkeeper bei den Königsblauen ins Rennen. Konkurrent Markus Schubert soll den Verein dagegen wohl endgültig verlassen, denn finanziell kann sich Schalke nur einen der beiden leisten.

FC Schalke 04: Rückkehrer Danny Latza wird neuer Kapitän

9. Juli 2021

In Mittersill geht das Trainingslager des FC Schalke 04 zu Ende. Cheftrainer Dimitrios Grammozis eröffnete kurz vor Schluss, dass mit Danny Latza ein Sommer-Neuzugang und S04-Rückkehrer die Mannschaft künftig als Kapitän auf das Feld führen wird. Unterstützt wird der 31-Jährige von vier Stellvertretern.

Schalke: Kutucu prüft Wechsel – Sané aus Trainingslager abgereist

2. Juli 2021

Der FC Schalke 04 ist ins Trainingslager gestartet - ohne den verletzten Ahmed Kutucu. Nachreisen wird der Stürmer allerdings auch nicht, weil er mit Istanbul Basaksehir über einen Wechsel verhandelt. Mit dabei war dagegen aber Salif Sané, der nach Belastungsproblemen jedoch wieder abreiste.

Große Nachfrage: Schalke verkauft mehr als 40.000 Dauerkarten

30. Juni 2021

Trotz des Abstiegs des FC Schalke 04 in die 2. Bundesliga ist die Vorfreude der Fans auf die Rückkehr ins Stadion riesengroß. Laut Verein könnten wohl wieder so viele Dauerkarten abgesetzt werden wie noch vor Corona, überhaupt verzichteten nur zwei Prozent der Ticketinhaber auf eine Verlängerung. Die Blau-Weißen bitten ihre Anhänger daher schon jetzt, auf weitere Anfragen zu verzichten. 

FC Schalke 04 zittert um Gewinn aus Kabak-Verkauf

30. Juni 2021

Schalke 04 muss bei der Sanierung der Vereinsfinanzen durch den Abverkauf seiner teuersten Spieler voraussichtlich einen Dämpfer hinnehmen. Der in vergangenen Rückrunde an den FC Liverpool ausgeliehene Abwehrspieler Ozan Kabak scheint nach dem Verzicht der Engländer auf einen Kauf nicht die von den Königsblauen erhofften 20 bis 25 Millionen Euro Ablöse einzubringen, da der interessierte Bundesligist Bayer Leverkusen den türkischen Nationalspieler nur für rund 15 Millionen Euro aus dem noch bis 2024 laufenden Vertrag bei den „Knappen“ herauskaufen möchte.

26,5 Millionen Euro! Schalke verkauft eSport-Startplatz

29. Juni 2021

Seit Jahren schon ist Schalke 04 nicht mehr nur für den Fußballsport, sondern auch für das Engagement im Gaming-Bereich bekannt. Dieser Umstand beschert den Knappen nun einen Geldsegen. Wie der Klub in einer Mitteilung verlauten ließ, wurde die Teilnahmeberechtigung an der League of Legends European Championship (LEC) verkauft – für satte 26,5 Millionen Euro. 

Nach Neuverpflichtungen: Vier Schalke-Angreifer vor Absprung?

28. Juni 2021

Mit Marius Bülter und Marvin Pieringer hat der FC Schalke 04 zuletzt zwei vielversprechende Optionen für die Sturmreihe dazugewinnen können. Für andere Offensivleute könnte die Luft dadurch dünner werden. Laut "Bild"-Bericht dürfen gleich vier Akteure gehen.
1 11 12 13 14 15 16