• Facebook
  • Twitter

FC Schalke 04

Schalkes Ausverkauf stockt: 13 Profis auf Abschussliste

8. Juni 2021

Fünf Neuzugänge für die kommende Saison hat der FC Schalke 04 bereits präsentiert, doch auf der anderen Seite stockt der Ausverkauf. Zahlreiche Profis sollen die Königsblauen noch verlassen, doch bislang wurden lediglich die ablösefreien Abgänge verabschiedet. Mindestens elf Profis stehen noch auf der Abschussliste.

FC Schalke 04: Huntelaar und Kolasinac verabschiedet

3. Juni 2021

Der FC Schalke 04 arbeitet weiter an einem wettbewerbsfähigen Zweitliga-Kader, der gleichzeitig für die Königsblauen finanzierbar ist. Klaas-Jan Huntelaar und Sead Kolasinac werden dem Klub daher nicht erhalten bleiben. Nach aktuellem Stand sind die Herausforderungen im Budget zu groß, wie Sportvorstand Peter Knäbel hinsichtlich der Entscheidung offenlegte.

Leihe plus Kaufoption: Schalke holt "Charakterspieler" Ouwejan

1. Juni 2021

Der FC Schalke 04 hat den fünften Transfer in diesem Sommer vollzogen. Vom AZ Alkmaar wird Linksverteidiger Thomas Ouwejan auf Leihbasis nach Gelsenkirchen kommen. Zuletzt sammelte der Niederländer seine Erfahrungen bereits auf Leihbasis in Italien.

Kader nimmt Form an: Paderborn holt Jonas Carls von Schalke

1. Juni 2021

Der SC Paderborn hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Linksverteidiger Jonas Carls verpflichtet. An der Pader erhält der 24-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option. Wie Sport-Geschäftsführer Fabian Wohlgemuth betonte, wechselt der Abwehrspieler ablösefrei nach Ostwestfalen.

Lizenz unter Auflagen: Schalke geht nicht von Punktabzug aus

31. Mai 2021

Unter Auflagen hat der FC Schalke 04 die Zweitliga-Lizenz erhalten, deshalb müssen die Königsblauen bis zum 15. September ihre Liquidität nachweisen. Der Klub zeigte sich zuversichtlich, andernfalls würde ein Punktabzug folgen. Die Hoffnungen ruhen auf dem Hauptsponsor und Spielerverkäufen.

Schalkes Sportchef Schröder: "Kein Spieler ist unverkäuflich“

29. Mai 2021

Der neue Sportdirektor Rouven Schröder stellt sich bei Bundesliga-Absteiger Schalke 04 auf arbeitsreiche Wochen ein. Bei der Kaderzusammenstellung für die kommende Saison ist für den 45-Jährigen einzig die Aussicht auf den direkten Wiederaufstieg der Maßstab aller Entscheidungen - und will das Team entsprechend umkrempeln.
1 7 8 9 10