• Facebook
  • Twitter

Hamburger SV

Jansen von HSV-Kader überzeugt: "Visionen, Träume und Hunger"

13. September 2019

Seit 237 Tagen ist Marcell Jansen beim Hamburger SV als Präsident aktiv, in dieser kurzen Zeit erlebte er bereits zahlreiche Hochs und Tiefs. Am Montagabend schließt sich für den 33-Jährigen gegen den FC St. Pauli ein Kreis, denn dieses Mal soll alles anders laufen, als beim letzten Mal.

Emotionales Jatta-Statement: "Schwierigste Zeit meiner Karriere"

12. September 2019

Über Wochen wurde der Name von HSV-Profi Bakery Jatta nicht mit Fußball, sondern mit einer vermeintlichen Identitätsfälschung in Verbindung gebracht. Nachdem die Ermittlungen ohne Ergebnis eingestellt wurden, äußerte sich nun erstmals auch Jatta selbst zu den Vorwürfen. Der Gambier fand auf "Instagram" emotionale Worte.

Hamburg: 13.800 Euro Geldstrafe wegen Pyromanen

12. September 2019

Die Pyromanie seines Anhangs kostet den Hamburger SV einmal mehr teuer zu stehen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte gegen die Norddeutschen wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans beim Erstrunden-Spiel des DFB-Pokal bei Drittligist Chemnitzer FC eine Geldstrafe von 13.800 Euro.

HSV-Schock: Wadenbeinbruch bei Gyamerah

11. September 2019

Die schlimmsten Befürchtungen bestätigten sich: Jan Gyamerah, der am Vormittag mit einem Rettungswagen vom Trainingsplatz transportiert werden musste, wird dem Hamburger SV monatelang fehlen. Der Außenverteidiger erlitt einen Bruch des linken Wadenbeins und wurde bereits operiert.

Trainingsabbruch nach Verletzung: Gyamerah ins Krankenhaus

11. September 2019

Schock auf dem Trainingsplatz des Hamburger SV: Nach einem vermeintlich harmlosen Zweikampf zwischen Jan Gyamerah und Josha Vagnoman kamen zwei Rettungswagen zum Einsatz. Gyamerah wurde wegen einer Beinverletzung noch auf dem Feld abtransportiert und ins Krankenhaus gebracht. Eine Diagnose steht noch aus.

Jatta für die deutsche U21-Auswahl? Kuntz "will helfen"

4. September 2019

Das Verfahren gegen Bakery Jatta konnte Anfang dieser Woche zu den Akten gelegt werden, der 21-jährige Gambier kann sich damit wieder voll und ganz auf seine sportliche Karriere konzentrieren. Die könnte sich dennoch einmal mehr mit seiner Nationalität kreuzen, denn schon vor den Ermittlungen war klar: Jatta will Deutscher werden. Und U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz signalisierte bereits sein Interesse an dem Außenstürmer.

"Fall Jatta" beendet: Vereine ziehen Einsprüche zurück

3. September 2019

Der "Fall Jatta" geht zu Ende: Nachdem Ermittlungen wegen einer mutmaßlichen Identitätsfälschung gegen HSV-Profi Bakery Jatta eingeleitet wurden, protestierten mehrere Vereine gegen die Wertungen ihrer Spiele gegen den Hamburger SV. Das Bezirksamt Hamburg-Mitte konnte jedoch keine Schuld feststellen, nun ziehen auch die Klubs ihre Einsprüche zurück.

HSV gibt Özcan ab: Leihe nach Istanbul perfekt

2. September 2019

Das nächste Leih-Geschäft an der Elbe ist perfekt: Nach dem befristeten Abgang von Manuel Wintzheimer nach Bochum und der Ausleihe von Martin Harnik aus Bremen ist auch Berkay Özcan nun für ein Jahr abgegeben worden. Bis zum Ende der Saison wird der Offensivspieler für Istanbul Basaksehir FK in der türkischen Süper Lig auflaufen.

Harnik-Leihe fix: HSV holt Stürmer aus Bremen

2. September 2019

In jedem zweiten Spiel ein Treffer: Die Bilanz von Martin Harnik in der 2. Bundesliga liest sich ausgezeichnet, nun ist eine Rückkehr in diese Spielklasse fix. Von der Weser an die Elbe wechselt der Österreicher, der beim Hamburger SV zugleich in seine Heimatstadt zurückkehrt.

Ermittlung eingestellt: Bezirksamt entscheidet im "Fall Jatta"

2. September 2019

Seit knapp vier Wochen herrscht Unklarheit im Fall Bakery Jatta: Die Frage, ob es sich bei dem 21-jährigen Gambier nicht um eine andere Person handelt, hält die Behörden in Atem. Das Bezirksamt Hamburg-Mitte stellt die Ermittlungen gegen Jatta ein - es gäbe demnach keine Anhaltspunkte für eine falsche Identität.
1 2 3 4 23