• Facebook
  • Twitter

DFL veröffentlicht Spielplan für Saison 2022/23 am 17. Juni

imago images / Zimmermann

Auch wenn die Saison 2021/22 erst seit Dienstagabend mit der Relegation zwischen Dresden und Kaiserslautern offiziell abgeschlossen ist, wirft die kommende Spielzeit ihre Schatten bereits voraus. Den Spielplan wird die DFL am 17. Juni vorstellen.

Saisonstart am 15. Juli

HSV gegen St. Pauli, Nürnberg gegen Fürth, Braunschweig gegen Hannover und Magdeburg gegen Rostock: Es sind nur einige von unzähligen Highlights, die in der kommenden Saison anstehen. Wann die einzelnen Partien stattfinden, das gibt die DFL mit der Veröffentlichung des Spielplans am 17. Juni bekannt. Anschließend sind es noch vier Wochen, bis die neue Saison am 15. Juli eröffnet wird.

Bereits am 13. November verabschiedet sich der Spielbetrieb nach dem 17. Spieltag aufgrund der Winter-WM in Katar (21. November bis 18. Dezember 2022) dann in eine über zweimonatige Spielpause. Erst am 27. Januar 2023 geht es mit dem 18. Spieltag weiter. Der letzte Spieltag wird am Sonntag, den 28. Mai, ausgetragen – anschließend folgen Anfang Juni die Relegationsspiele.

Die erste Runde des DFB-Pokals wird vom 29. Juli bis 1. August 2022 ausgetragen, die zweite Runde ist für den 18. und 19. Oktober terminiert – am 31. Januar und 1. Februar 2023 folgt das Achtelfinale. Das Viertelfinale wird am 4. und 5. April 2023 angestoßen. Die beiden Halbfinalspiele steigen am 2. und 3. Mai 2023 und das Finale ist für den 3. Juni geplant.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

  • Start der Saison: 15. Juli
  • 1. DFB-Pokal-Runde: 29. Juli – 1. August
  • 2. DFB-Pokalrunde: 18./19. Oktober
  • Letzter Spieltag 2022: 11. – 13. November
  • Erster Spieltag 2023: 27. – 30. Januar
  • Achtelfinale DFB-Pokal: 31. Januar – 1. Februar
  • Viertelfinale DFB-Pokal: 4./5. April
  • Halbfinale DFB-Pokal: 2./3. Mai
  • Letzter Spieltag: 27. Mai
  • Relegation: 2. – 6. Jun