• Facebook
  • Twitter

Dynamo Dresden verleiht Marc Wachs nach Osnabrück

Linksverteidiger Marc Wachs verlässt Dynamo Dresden auf Zeit. Am Donnerstag wurde der 22-Jährige für ein Jahr an Drittligist Osnabrück verliehen.

In der letzten Saison ohne Einsatz

Wachs war erst vor einem Jahr aus Mainz nach Dresden gekommen, blieb in der vergangenen Saison aber ohne Einsatz – auch aufgrund einer im Dezember erlittenen Schussverletzung. "Marc ist ein junger Spieler, der Spielpraxis braucht. Wir sind davon überzeugt, dass er in Osnabrück genau diese Einsatzzeiten bekommen wird. Wir werden seine Entwicklung aus Dresden weiter genau beobachten", so Dynamo-Manager Ralf Minge. Beim VfL winkt Wachs nun ein Stammplatz in der Startelf.